„Haar-Team Wadewitz“ - damit ihr Haar nicht zu kurz kommt!

Sina und Katrin Wadewitz haben gemeinsam des „Haar-Team Wadewitz“ in Burgdorf eröffnet, „damit das Haar nicht zu kurz kommt“. (Foto: Georg Bosse)

Frisuren werden mit „heißer Schere“ und dem ghd IV-Styler in Form gebracht

BURGDORF (gb). Die erfahrene Friseurin Katrin Wadewitz hat am vergangenen Samstag in der Braunschweiger Straße 27 in Burgdorf das „Haar-Team Wadewitz“ neu eröffnet. Als Tochter Sina ihre Ausbildung bei „Frisör Klier“ in Lehrte erfolgreich abgeschlossen hatte, reifte in ihr der Entschluss heran, ein gemeinsames Geschäft zu eröffnen.
So entstand das (familiäre) „Haar-Team Wadewitz“, das in nur gut vier Wochen mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden und Bekannten zu einem äußerst geschmackvollen Salon „umfrisiert“ wurde. „Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei den Burgdorfer Firmen Fliesen-Wadewitz und Elektro-Edeling sowie bei Rainer Leskau, Marita Pszolla, Heidi Gerhardi und meinem Mann Gerd bedanken“, sagte eine erschöpfte, aber sichtlich glückliche, Katrin Wadewitz inmitten zahlreicher Gratulanten und Blumengeschenke am Eröffnungstag.
Der Kundenraum im „Haar-Team Wadewitz“ besticht durch die edle Farbenkombination Himbeer, Anthrazit und Weiß mit schlichter Eleganz. Hier wird mit „heißer Schere“ geschnitten. „Diese Schneidetechnik „versiegelt“ die Haarspitzen und verhindert den Spliss, der häufig bei längeren Haaren auftreten kann“, verrät die Friseurin. Darüber hinaus wollen sich Katrin und Sina Wadewitz besonders kreativ um das Styling von Abend-, Braut- und Hochsteckfrisuren kümmern. „Um gelockte oder glatte Haare in die gewünschte Fasson zu bringen, arbeiten wir mit dem ghd IV-Styler“, erklärt die Fachfrau.
„Damit das Haar nicht zu kurz kommt“, hat das „Haar-Team Wadewitz“ werktäglich von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Terminvereinbarungen werden unter Tel. 05136/92044 49 erbeten.