Gut 600 Filmfreunde hatten es sich zum Open air-Kino im Burgdorfer Stadtpark bequem gemacht und erfreuten sich an einer feinen deutsche Episodenkomödie, die ein oft sträflich vernachlässigtes Männerorgan in den Mittelpunkt stellte: das Herz

(Foto: Georg Bosse)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: „Kino im Park“ ließ nicht nur „Männerherzen“ höher schlagen