Großartige Erfolge bei der Kreismeisterschaft und Kreisbestenschießen

Sehr gute Leistungen für den SV Ehlershausen

EHLERSHAUSEN (r/jk). Die Mannschaften und Einzelschützen des Schützenvereins Ehlershausen haben mit sehr guten Leistungen beim diesjährigen Kreisbestenschießen sowie der Kreismeisterschaft abgeschnitten.
Die Mannschaft 1, bestehend aus Dieter Kuske, Ferdinand Tomaszko und Dieter Scheu, belegte beim Kreisbestenschießen im 50 Meter- und 100 Meter-Schießen (KK) jeweils den 1. Platz, beim Luftgewehrschießen (LG) den 2. Platz in ihrer Altersgruppe.
Mannschaft 2, bestehend aus Bernd Hommann, Uwe Heuer und Eckehart Heuer, nahm den 1. Platz beim 100 Meter-Schießen und jeweils den 2. Platz beim 50 Meter- und Luftgewehrschießen ein.
Besonders hervorzuheben sind jedoch die Ergebnisse der Damenmannschaft mit Marianne Damaschke, Johanna Tschirner und Anke Zimmer. Sie belegten in allen drei Disziplinen den 1. Platz.
Besonders erfolgreich waren beim Kreisbestenschießen: Dieter Scheu (Platz 1, 50 Meter und Platz 2, 100 Meter), Bernd Hommann (Platz 2, jeweils 100 Meter und LG sowie Platz 3, 50 Meter), Marianne Damaschke (Platz 2, 100 Meter), Anke Zimmer (jeweils Platz 1, 50 Meter und LG sowie Platz 3, 100 Meter).
Bei den Kreismeisterschaften belegten die Mannschaften 1 und 2 jeweils die 2. Plätze über die Distanz von 100 Metern. Beste Einzelschützen waren Dieter Scheu (Platz 1, 100 Meter) und Bernd Hommann (Platz 1, 100 Meter).