Golf und Gummibärchen beim BGC-Adventskaffee

Jason Greenwell (liegend) sowie BGC-Jugendwartin Adelheid Schwirtlich, Anika Schröder und Antonia-Leonie Eberhard (hi; v.li.) stellten in Ehlershausen ihre „Clubmannschaft 2025“ vor. (Foto: Georg Bosse)

Burgdorfer Golfclub sorgt sich früh um Nachwuchs

EHLERSHAUSEN (gb). Einen Tag vor dem ersten Adventssonntag hatte die Jugendwartin des Burgdorfer Golfclubs (BGC), Adelheid Schwirtlich, die allerjüngsten Vereinsmitglieder mit ihren Eltern und Großeltern ins Clubhaus nach Ehlershausen eingeladen. Im Rahmen der BGC-Zukunftsplanung und -Nachwuchsförderung bestand die Idee darin, sich bei einem gemütlichen Adventskaffee persönlich kennenzulernen und die „Clubmannschaft 2025“ vorzustellen. Und während sich die Großen in heiter-familiärer Runde mit Kaffee und Kuchen verwöhnen ließen, wurden die Minis im Alter von bis zu sechs Jahren von den BGC-Jugendgolfer/innen Antonia-Leonie Eberhard, Anika Schröder sowie Jason Greenwell betreut und von ihnen hin und wieder mit Gummibärchen „versorgt“.