Geschäfte sind trotz Baustelle erreichbar

Zufahrt trotz Vollsperrung „Am Celler Tor“ möglich

BURGDORF (r/jk). Die Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass trotz der Vollsperrung der Straße „Vor dem Celler Tor“ zwischen „Sorgenser Straße“ und „Wasserwerksweg“ die Geschäfte und Unternehmen in der Straße jederzeit erreichbar sind. Die Zufahrt für die Feuerwehr, die Polizei, THW, Parlasca, das Fitness-Center, die Lebenshilfe und die Sorgenser Mühle sind aus Richtung Norden (B188n, Otze) erreichbar. Die Tankstelle lässt sich sowohl von Norden als auch von Süden über die Parallelstraßen zur Straße „Vor Celler Tor“ und die Straße „Am Nassen Berg“, der Schlüsseldienst über die „Königsbergerstraße“ und der Kiosk sowie das Altenheim über die „Heinrichstraße“ anfahren.