Suche nach alternativen Routen

Zum Beitrag
3 von 3

Ähnliche Beiträge

1 Bild

Beiträge für Straßenausbau bleiben

Franka Haak | am 25.07.2020

Die Kommunen Burgdorf und Uetze bitten Anlieger weiterhin zur Kasse / Neue Satzungen sollen Betroffene entlasten - Burgdorf/Uetze (fh). Sowohl in Burgdorf als auch in Uetze werden die Anlieger bei Straßensanierungen auch weiterhin zur Kasse gebeten. Das haben die Politiker in den letzten Ratssitzungen vor der Sommerpause entschieden. Allerdings ändern beide Kommunen ihre Beitragssatzungen, um die Bürger etwas zu entlasten und...

2 Bilder

Anlieger müssen wohl weiterhin zahlen

Franka Haak | am 27.06.2020

Burgdorf und Uetze wollen an Straßenausbaubeiträgen festhalten / Für einige wird es günstiger, aber nicht für alle - Burgdorf/Uetze (fh). Sowohl in Burgdorf als auch in Uetze müssen sich Anlieger wohl auch künftig an den Kosten für Straßensanierungen beteiligen. Denn nachdem die Lokalpolitiker mehr als zwei Jahre lang über das Thema diskutiert haben, zeichnet sich jetzt ab, dass jeweils eine Mehrheit an den...

2 Bilder

Planungsbüro rät zu neuer Brücke

Franka Haak | am 21.11.2020

Baukosten würden sich laut Machbarkeitsstudie auf rund 6,5 Millionen Euro belaufen - Burgdorf (fh). Die Kommunalpolitiker und die Verwaltung beraten über die Zukunft der Hochbrücke am Finanzamt. Die Ingenieurgesellschaft Schüßler-Plan rät ihnen, mittelfristig einen Neubau ins Auge zu fassen. Das Unternehmen hat im Auftrag der Stadt eine Machbarkeitsstudie erstellt und die Ergebnisse am Dienstagabend im Verkehrs­ausschuss...