Gemeinsam danken

Pfarrer Martin Karras (2. von links) und Pastor Dirk Jonas (2. von rechts) feiern mit mehr als 200 katholischen und evangelischen Christen einen Erntedankgottesdienst auf dem Hof Brönnemann. (Foto: St.-Nikolaus-Gemeinde)

Pfarrer Martin Karras und Pastor Dirk Jonas begehen ökumenischen Erntedankgottesdienst

BURGDORF (r/fh). Mehr als 200 katholische und evangelische Christen haben gemeinsam den ökumenischen Erntedankgottesdienst auf dem Hof Brönnemann in Weferlingsen gefeiert. Pfarrer Martin Karras und Pastor Dirk Jonas dankten Gott für die Ernte, aber auch den Landwirten, die in den vergangenen Monaten wieder mit Trockenheit und Wetterkapriolen zu kämpfen hatten. Das nahmen sie zum Anlass, um daran zu erinnern, dass die Ressourcen dieser Erde nicht unendlich sind und es christliche Verpflichtung sei, die Bewahrung der Schöpfung im Mittelpunkt des Handelns zu stellen.