Gelbe Seiten für Frauen sind wieder zu haben

Neueste Auflage ist erschienen

BURGDORF/REGION (r/jk). Die neueste Auflage des FrauenBranchenBuchs Hannover & Umgebung ist da. Mit über 500 Adressen ist es ein Spiegel der unternehmerischen Tätigkeiten von Frauen in der Region Hannover. Fachfrauen aus verschiedenen Bereichen sind darin vertreten: Beruf & Karriere, Gesundheit & Wellness, Schönheit & Mode, Beratung & Hilfe, Garten & Tier, Kunst & Genuss uvm. Neben dem Branchenteil gibt es informative Beiträge zu Themen wie Erotik, Kinesiologie oder Grafikdesign. Ein Serviceteil enthält die Adressen von wichtigen Anlaufstellen für Frauen.
Für alle, die sich gerne im Internet informieren, gibt es die Seiten auch digital unter www.frauenbranchenbuch-hannover.de.
Barbara Felten, Herausgeberin der Seiten, möchte Frauen und Männern ein Werk an die Hand geben, mit dem sie ganz einfach kompetente Ansprechpartnerinnen finden.
Das handliche Buch kann ab sofort kostenlos bei den Gleichstellungsbeauftragten in Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze abgeholt werden.