Für einen Brückenneubau an der jetzigen Stelle wäre in diesem Bereich eine Vollsperrung für ein bis anderthalb Jahre nötig.

Bild 2 von 2 aus Beitrag: Planungsbüro rät zu neuer Brücke