Fünf Jahre „Benefizz - Gutes Leben“ in Burgdorf

Verein blickt auf erfolgreiche Arbeit zurück

BURGDORF (r/jk). Der Benefizz-Laden in der Hannoverschen Neustadt feiert am Mittwoch, 3. November, sein fünfjähriges Geschäftsjubiläum. Die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Vereinsmitglieder blicken auf erfolgreiche fünf Jahre zurück. „Neue Wege wagen“ - unter diesem Leitsatz hatten vor fünf Jahren einige Mitglieder der St. Pankratiusgemeinde, der Landeskirchlichen Gemeinschaft und der Nikolausgemeinde das Projekt „Benefizz“ auf den Weg gebracht. Viele Projekte und Initiativen konnten bisher gefördert werden.
Inzwischen arbeiten rund 60 Ehrenamtliche im Laden. Alle arbeiten ohne Bezahlung für einen guten Zweck. Am Mittwoch, 3. November, möchte sich der Verein „Benefizz - Gutes leben“ mit einem Glas Sekt bei Kunden und Spendern im Laden bedanken. Am Samstag, 6. November, ab 17.00 Uhr findet ein Gottesdienst in der Pankratiuskirche aus Anlass des Geschäftsjubiläums statt. Bei einem festlichen Abendessen wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Freunde des Projekts Benefizz zusammen den Erfolg ihrer Arbeit feiern.