Führung zu den Feldermäusen für Erwachsene

NABU informiert über Feldermäuse in Dollbergen

DOLLBERGEN (r/jk). Erstmalig bietet der NABU Burgdorf in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Dorferlebnispfad Dollbergen eine Fledermausführung für Erwachsene an. Treffen ist am Freitag, 19. August, um 20.00 Uhr am Insektenhotel (Platz an der Friedenseiche, Ecke An der Wasserstraße) in Dollbergen.
Wie sehen Fledermäuse eigentlich aus? Wo befindet sich der Lebensraum? Welche Nahrung nehmen sie zu sich? Diese und viele andere Fragen möchte Bernd Rose vom NABU aus Burgdorf allen Interessierten gern beantworten. Nach Einbruch der Dunkelheit werden allen Besuchern mit etwas technischer Unterstützung die Stimmen der Fledermäuse hörbar und die Wasserfledermäuse an der Fuhse sichtbar gemacht.
Die Erreichbarkeit ist mit Fahrrad, Auto, mit der Bahn (GVH Regionalzug, Linie R9) oder mit dem Bus (GVH Linie 946, 950) gesichert. Veranstalter ist der Arbeitskreis „Dorfentwicklung Dollbergen“. Weitere Infos bzw. Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Am 3. September veranstaltet der Nabu mit dem AK Dorfpfad eine weitere Fledermaus-Führung, diesmal nur für Kinder.