Frühlings-Klimaanlagen-Check für RätselgewinnerInnen

Für unsere Fotografin überreichte Evels und von der Ohe-Geschäftsführer Ullrich Moldenhauer (re.) den Gutschein für einen kostenlosen Klima-Anlagen-Check an Horst Sievers, einer der Gewinner unserer jüngsten Rätselrunde. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)

Im Autohaus Evels und von der Ohe in Lehrte

LEHRTE/ALTKREIS (dik). Bei den sieben GewInnerInnen unserer jüngsten Jahreszeiten-Rätselrunde hält der Duft des Frühling jetzt auch in ihren Fahrzeugen Einzug, denn sie haben einen Klimaanlagencheck des Autohauses Evels und von der Ohe, Burgdorfer Straße 112, im Wert von jeweils 69 Euro gewonnen. Auch alle anderen die es nicht mehr aushalten, dass es beim Aufdrehen ihrer Klimaanlage muffelt (streng genommen nach alten Socken: Schön ist das nicht!) erhalten den Check ihrer Klimaanlage in dem Lehrter Autohaus zum gleichen günstigen Preis!
„Eigentlich sollte man eine Klimaanlage auch immer wieder mal im Winter betätigen, damit sich keine Sporen festsetzen, aber es hilft auch, das alte Kältemittel mit einem speziellen Gerät durch ein neues zu ersetzen. Wir machen dazu den Komplett-Check und vorbei ist es mit dem modrigen Geruch. Statt dessen duftet es nicht nur in der freien Natur nach Frühling sondern auch im Auto,“ erklärt Ullrich Moldenhauer, einer der Geschäftsführer des Autohauses.
Darauf können sich jetzt unsere RätselgewinnerInnen Alexander Hecht aus Burgdorf, Gottfried Günther und Dieter Werner (beide aus Burgwedel), Wolfgang Reese aus Sehnde, Nicole Dürre aus Uetze und Andreas Imiolczyk und Horst Sievers (beide aus Lehrte) freuen. Sie können ihre Gutscheine in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4 im Einkaufszentrum „Zuckerfabrik“, Telefon (05132) 506 48 29, gegen Vorlage des Ausweises, abholen.
Für unsere MARKTSPIEGEL-Fotografin überreichte Ullrich Moldenhauer den Gutschein persönlich an einen unserer Rätselgewinner: Horst Sievers, holte sich diesen in den Räumen des Autohauses Evels und von der Ohe ab, denn dort gibt es stets glänzende Aussichten.
„Hier stehen so viele tolle Autos herum, dass ich gerade glatt überlege, ob ich mir ein neues zulege,“ teilte Horst Sievers zur Gewinnübergabe mit und begutachtete auch einige der acht Tageszulassungs-Fahrzeuge der Marke Opel Astra.
„Diese Modelle sind deshalb besonders attraktiv, weil es Neufahrzeuge sind. Wir haben diese Fahrzeuge bei uns auf dem Hof und deshalb sind wir Erstbesitzer. Der dadurch notwendige Eintrag in den Papieren, ermöglicht einen günstigen Verkaufspreis,“ so Ullrich Moldenhauer, der seinenKundInnen gerne bei einem persönlichen Besuch erkärt, wie dies funktioniert. Und zudem auf die aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten für die neuesten Fahrzeugmodelle verweist: „Den Opel Astra, Sports Tourer und Meriva gibt es jetzt zu tollen Sonderzinssätzen. So ist der Astra, ein 5-Türer, Edition 1,6, zum effektiven Jahreszinssatz von 0,0 Prozent, der Sports Tourer für 0,9 und der Meriva ebenfalls für 0,9 Prozent effektiver Jahreszins zu finanzieren und bei allen Fahrzeugen ist die Klimaanlage und auch der Radio und CD-Player inklusive,“ erklärt Ullrich Moldenhauer. Probefahrten sind nach Absprache unter Telefon (05132) 8 29 50 möglich.
Interessante Vorab-Informationen gibt es zudem im Internet unter www.Evels-und-von-der-Ohe.de und bei Fragen zur lebenslangen Garantie (kein Druckfehler) unter www.opel-garantie.de. Geöffnet hat das Autohaus von Montag bis Freitag, 8.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr.