Frauen Union informiert über Hygienevorschriften

Vortrag mit Erlangung des Hygienezertifikats

BURGDORF (r/jk). Auf Festen und Veranstaltungen, die oft von ehrenamtlichen
Helfern organisiert werden, ist es üblich, dass zum Gelingen Speisen mitgebracht werden, die privat zu Hause hergestellt wurden. Der Umgang mit solchen Speisen unterliegt grundsätzlich lebensmittelrechtlichen Vorschriften, unabhängig davon, ob Geld fließt oder nicht.
Die Frauen Union der CDU Burgdorf hat Dr. Redlich von der Region Hannover am 7. April ab 17.00 Uhr im Johnny B. zu Gast, um einen entsprechenden Vortrag zu halten, den jeder Teilnehmer mit einem Hygienezertifikat abschließen wird.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet die Frauen Union um Anmeldungen bis 20. März bei Claudia Meißner (Tel. 05136/9763262) oder Wiebke Müller-Knoche (Tel. 05136/894604). Der Kostenbeitrag beträgt 2 Euro und ist vor Ort zu entrichten.