Fielmann fördert den Burgdorfer Breitensport

(Foto: Georg Bosse)

Kompletter Trikotsatz für die C-Jugend des SV Ramlingen/Ehlershausen

BURGDORF (gb). Fielmann übernimmt nicht nur Verantwortung für seine Kunden und Mitarbeiter/innen, sondern unter anderem auch für (fußball-)sportliche Kinder und Jugendliche. Sportsponsoring ist bei Fielmann mittlerweile zu einem festen Bestandteil unternehmerischer Kommunikationspolitik geworden.
Dabei greift das Augenoptik-Unternehmen den Mannschaftsgedanken und die Idee der Nachwuchsförderung in seinem Engagement für den Breitensport auf. Weit mehr als 100.000 vereinsgebundene Mädchen und Jungen in unterschiedlichen Teamsportarten spielen und siegen bereits in Fielmann-Trikots. Jetzt kamen auch noch die Fußballtalente der C-Jugend des SV Ramlingen/Ehlershausen (RSE) dazu. Dafür bedankten sich am vergangenen Mittwoch die Nachwuchstrainer Hauke Linnemeyer (l.) und René Xylander (r.) mit ihren jungen Kreisliga-Kickern bei Burgdorfs Fielmann-Niederlassungsleiter Christoph Dippel (2.v.r.). Mit ihrem komplett neuen Fielmann-Teamset befinden sich die Fußballjugendlichen des RSE nun in guter Gesellschaft mit namhaften Traditionsvereinen.