Fast wie in Amerika

Mit einer schwungvollen Darbietung sorgten Ted Adkins und die drei Sängerinnen als Quartett "Las Salt" für gute Unterhaltung. (Foto: Helmut Steinseifer)

Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders singt das Quartett "Las Salt" in der Stadtsparkasse

BURGDORF (hst). Schwarze Röcke mit grünen Tannenbäumen und roten Nikolausstiefeln und dazu swingende Adventslieder - das Gesangsquartett „Las Salt“ aus Langenhagen hat im Foyer der Stadtsparkasse Burgdorf amerikanische Weihnachtsstimmung verbreitet. Der Chorleiter und ehemaligen Opernsänger Ted Adkins und drei Sängerinnen sind dort am 10. Dezember im Rahmen des lebendigen Adventskalenders aufgetreten. Auch ein musikalischer Abstecher nach Hawaii und eine auf weihnachtlich umformierte Version des Glenn Miller Stücks „In the Mood“ wurde von den etwa 60 Zuhörern mit Applaus quittiert. Den Kontakt zu der Gruppe hatte der Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Heiko Nebel hergestellt, der selbst im Langenhagener Chor „Any Sing Else“ singt, den Ted Adkins leitet.
Das Stadtmarketing Burgdorf (SMB) organisiert in diesem Jahr erstmals den lebendigen Adventskalender: Bis zum 24. Dezember bieten Unternehmen und Organisationen jeden Abend eine Auszeit vom Vorweihnachtsstress an. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr an einem anderen Ort; der Eintritt ist frei. Das vielfältige Angebot reicht von musikalischen Darbietungen über Märchenstunden bis hin zu Ausstellungen. Für den heutigen Mittwoch, 18. Dezember, lädt expert Burgdorf, Weserstraße 1, zum Kinder-Weihnachtskino ein. Auf dem Programm stehen "Weihnachtsgeschichten mit Beutolomäus".

Bis Heiligabend stehen dann noch folgende Veranstaltungen auf dem Programm:

* Donnerstag, 19. Dezember, Schuhhaus Polch, Hannoversche Neustadt 45, Querflöten-Trio der Musikschule Ostkreis Hannover

* Freitag, 20. Dezember, HAZ/NP/Marktspiegel, Marktstraße 16, Märchenstunde für Kinder mit Gebäck und Kinderpunsch

* Samstag, 21. Dezember, Modehaus Obermeyer, Marktstraße 52, „Musica Navidad“ mit Thomas Hildebrand (Geige), Philip Hildebrand (Geige) und Dinara Devisheva (Klavier)

* Sonntag, 22. Dezember, Stadtmuseum, Schmiedestraße 6, Führung durch die Ausstellung „1919 - 2019: eine Zeitreise durch 100 Jahre“. Dazu gibt es Glühwein.

* Montag, 23. Dezember, Neue Schauburg, Feldstraße 2a, Kino Trailershow und Kurzfilme mit Popcorn und Gebäck

* Dienstag 24. Dezember, St. Pankratius-Kirche, Spittaplatz, Gottesdienst mit Jugendkantorei und Posaunenchor, Predigt: Superintendentin Sabine Preuschoff

* Dienstag, 24. Dezember, Martin-Luther Kirchengemeinde Ehlershausen, Ramlinger Straße 25, Gottesdienst