FamilienRadTour des „jungen VVV“ am 17. Juni

Mit der ganzen Familie kann die Umgebung rund um Burgdorf und Ehlershausen erkundet werden. (Foto: VVV)

Mit dem Fahrrad zum Golfclub in Ehlershausen

BURGDORF (r/jk). Der „junge VVV“ lädt am Sonntag, 17. Juni, in Zusammenarbeit mit der Hannoverschen Volksbank und dem E-Center-Cramer zu einer großen FamilienRadTour nach Ehlershausen ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr auf dem Spittaplatz.
Auf dem Golfplatz Ehlershausen bieten der Burgdorfer Golfclub und der NABU Burgdorf, Uetze und Umgebung ein attraktives Erlebnisprogramm für die Teilnehmer an. Die 25 Kilometer lange Fahrstrecke (einschließlich Rückfahrt) ist für Familienmitglieder aller Generationen geeignet. Voraussetzung für die Mitfahrt ist ein verkehrssicheres Fahrrad.
Durch das Burgdorfer Umland schlagen die Radler den Weg nach Ehlershausen ein. In Otze gibt es eine längere Erholungspause, bei der das E-Center Cramer frische Verpflegung verteilt. Kurzweilige Straßenspiele lassen in der Zwischenzeit keine Langeweile bei den jüngsten Mitfahrern aufkommen.
Auf dem Golfplatz in Ehlershausen erwartet die Teilnehmer ein familienfreundliches Unterhaltungsprogramm. Mit dem NABU geht es zu einer Führung über das 65 ha große „Biotop Golfplatz“. Auf der weiträumigen Fläche haben die Burgdorfer Naturschützer Hotels für Insekten und Spechte sowie Nistkästen für die artenreiche örtliche Vogelwelt eingerichtet. Unter fachlicher Anleitung können die Besucher Insektenhotels für den eigenen Garten basteln. Beim „Naturmemory“ sind ihre Naturkenntnisse gefragt.
Die Mitglieder des Golfclubs laden zu einer Erkundungstour mit dem „Golf-Cart“ ein und stellen auf dem Elektrogefährt Teile der 18 Spielbahnen des 1969 gegründeten Clubs vor. Beim kostenlosen Schnupper-Golf mit erfahrenen Trainern lernen die Gäste auf der „Driving Range“ und dem „Putting Grün“ die spieltechnischen Grundzüge des Golfspiels kennen. Geschicklichkeit, Zielgenauigkeit und Fingerspitzengefühl prägen den besonderen Reiz dieser Sportart und sind die drei Herausforderungen, denen sich ein Golfspieler bei jeder Spielrunde zu stellen hat.
Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen ein reichhaltiges Grillbüfett und Salatangebot, das zu einem Festpreis erhältlich ist. Am Nachmittag verlosen die Veranstalter unter allen Teilnehmern wertvolle Preise, darunter „Burgdorfer Geschenkgutscheine“. Als Los dient die Teilnehmerkarte.
Teilnehmerkarten sind bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 – 1862, erhältlich. VVV-Mitglieder erhalten Ermäßigungen.