Erwin Parow wird 100

Erwin Parow genoss seinen 100. Geburtstag mit seiner Ehefrau Heidemarie und vielen Gästen. (Foto: privat)

Ehemaliger HNO-Arzt feiert in der DRK-Tagespflege

Burgdorf (r/fh). Erwin Parow ist vielen alteingesessenen Burgdorfern noch gut in Erinnerung, denn der HNO-Arzt hatte lange Zeit eine eigene Praxis in der Stadt. Vor Kurzem ist er jetzt 100 Jahre alt geworden. Dieser besondere Geburtstag wurde auch in der DRK-Tagespflege vor dem Celler Tor gebührend gefeiert. Gleich morgens sorgte der Burgdorfer Sänger und Liedermacher Daniel Fernholz für gute Stimmung und mittags lud Parow die Senioren und Mitarbeiter zu einem leckeren Büffet ein. Am Nachmittag feierte er dann mit der Familie und Freunden weiter.
Seit ihrer Eröffnung im Oktober 2019 besucht Parow die DRK-Tagespflege dreimal wöchentlich. „Obwohl er mit Abstand der älteste Gast bei uns ist, nimmt er immer aktiv am Alltag teil. Am liebsten liest er aus der Tageszeitung vor, aber er ist auch gern bei den kreativen und musikalischen Angeboten dabei“, berichtet die stellvertretende Einrichtungsleiterin Marina Kormann.