"Ergreifen Sie die Chance!"

Mit dem Ehrenkreislehrlingswart Wilfried Kutzner (links) und Lehrlingswart Andreas Teichert (rechts) präsentierten sich die stolzen neuen Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik vor dem Hotel/Gasthaus Bähre in Ehlershausen. (Foto: Helmut Steinseifer)

Die Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik spricht 17 Anlagenmechaniker nach der erfolgreichen Prüfung frei / Gedenkminute für verunglückten Auszubildenden

BURGDORF (hst). Sie haben es geschafft: 17 frisch gebackene Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik haben ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe erhalten. Lehrlingswart Andreas Teichert überreichte sie ihnen bei der Freisprechungsfeier im Gasthaus Bähre in Ehlershausen.
Doch in alle Freude über diesen Meilenstein mischte sich auch Trauer - denn einer in der Runde fehlte: Mit einer Gedenkminute gedachte der Lehrlingswart dem im Herbst 2019 tödlich verunglückten Emin Görmez, er war auf dem Weg zur Prüfungsvorbereitung.
In seiner Ansprache gratulierte Teichert dann allen Junggesellen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfung. "Sie haben die Gesellenprüfung in dem anspruchsvollen Beruf der Heizung-, Sanitär- und Klimatechnik bestanden und damit eine wichtige Etappe Ihres Lebenswerkes abgeschlossen, und somit ein solides Fundament für ihre persönliche Zukunft gelegt", betonte er. Mit der Freisprechung stünden ihnen nun weitere Türen offen. „Hervorragend qualifizierte Facharbeiter werden dringend gebraucht“, sagte Teichert und fügte hinzu: „Es gibt viele Betriebe, in denen der Meister einen Nachfolger sucht. Ergreifen Sie die Chance!"
Nach dem offiziellen Teil der Freisprechungsfeier tauschten sich die erfolgreichen Prüfungsabsolventen bei einem Essen noch angeregt über ihre Erfahrungen aus der Lehrzeit aus.
Die neuen Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sind: Termuri Aibov (Baran GmbH, Burgdorf), Patric Barc (Ribbe Heizungsbau, Hämelerwald), Jeremy Eickmann (Mirsad Kovacevic, Burgwedel), Mergim Grulaj (Jennert GmbH, Wedemark), Tarek Methke (Peter Behrens GmbH, Lehrte), Bedirhan Nerrgiz (Karl Weymann GmbH, Lehrte), Tino Schliesenski (Blank Heizungsbau, Uetze), Robin Ralf Stebner (Rummler & Teichert GmbH, Uetze), Robin Wrede, (Soyka GmbH, Uetze), Robert Zimehl (Jennert GmbH, Wedemark), Dustin Zimmer (Ernst Däwes GmbH, Ahlten), Christoph Föllmer (Dolgner GmbH, Wedemark) Dominik Penke (Soyka GmbH, Uetze) Alexander Schmied (Ribbe Heizungsbau GmbH, Hämelerwald), Leon Trick (Karl Weymann GmbH, Lehrte), Fabian Wedekind (Flextherm GmbH, Burgdorf) und Tobias Wöhler ((Karl Weymann GmbH, Lehrte).