Erfolgreiche Tennisjugend

Die Junioren (von links) Piet Nolte, Batuhan Tüfekci, Lukas Beyme und Ole Neuß. (Foto: Privat)

Gelungener Abschluss des TC TSV Burgdorf

Burgdorf (r/bs). Außerordentlich erfolgreich war die Tennisjugend vom TC TSV Burgdorf auch wieder in dieser Punktspielsaison.
Zwei Mannschaften, die Junioren AI mit Batuhan Tüfekci, Ole Neuß, Lukas Beyme und Piet Nolte und die jüngste Mannschaft im Kleinfeld mit Milan Rathmann und Max Gottschalk sind Staffelsieger mit 9:1 und 8:0 Tabellenpunkten geworden. Vier weitere Mannschaften von insgesamt 15 haben den 2. Platz belegt. Der Tennisclub kann stolz auf seine erfolgreiche Jugend sein.
In der folgenden Pokalrunde, die nach den Ferien stattfand, mussten die Junioren A sich leider gegen den DT Hameln im Viertelfinale mit 2:4 geschlagen geben.
Die beiden Nachwuchsspieler aus der im Kleinfeld gemeldeten Mannschaft, Milan und Max, schlossen die Saison auch sehr erfolgreich ab. Sie spielten sich ebenfalls bis ins Viertelfinale.