Einweisung in den Aktivpark

BURGDORF (bs). Der Aktivpark am Schloss wurde am Sonntag eingeweiht und steht damit den Bürgerinnen und Bürgern jeder Zeit frei zur Verfügung. Zum Training ohne Stress für Jung und Alt wird keine Sportkleidung benötigt und die Bewegungsabläufe an den Geräten sind auf nebenstehenden Tafeln erklärt.
Wer dennoch Unterstützung wünscht, oder einfach nur sicher sein will, dass ein Gesprächspartner vor Ort ist, der findet künftig jeden Mittwoch von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr einen Ansprechpartner. Ein Vertreter der Arbeitsgruppe Freizeit und Sport ist in dieser Zeit im Aktivpark und wird gern behilflich sein.
Leider musste am Sonntag das Rahmenprogramm bei der Einweihungsfeier wetterbedingt abgesagt werden. Silvia Sardag, Qigong- und Taijiquan-Kursleiterin, wird nun ihr Angebot nachholen und am 5. August um 16.00 Uhr auf der Wiese neben dem Aktivpark Qigong zum Mitmachen anbieten. Zusätzlich wird sie einen Einblick in Tai Chi Chuan geben.
Beide Bewegungsarten sind eng verwandt mit den Bewegungen an den Geräten im Aktivpark. Diese wurden nach den über 1000 Jahre alten Bewegungsmustern der Chinesen entwickelt.