Eine komplette Fahrzeugaufbereitung von „aKS automotive“

„aKS automotive“-Inhaber Jurij Kissel (re.) überreichte Achim Bloch (li.) den Gutschein für den Hauptgewinn - eine komplette Fahrzeugaufbereitung im Wert von 130 Euro. (Foto: Georg Bosse)

Glänzender Gewinn beim MARKTSPIEGEL-Preisrätsel für Achim Bloch

HÜLPTINGSEN (gb). Die Beseitigung von Brandlöchern in Kunststoff oder Polstern, Parkschrammen an der Alu-Felge, Lackschäden, Dellen oder die Geruchsneutralisierung des Fahrzeuginnenraums durch Verschmutzung wie Zigarettenrauch oder Haustiere ist für das „aKS automotive“-Regionalzentrum Nord mit Sitz im Burgdorfer Gewerbegebiet Hülptingsen überhaupt kein Problem: „Wir sind erst zufrieden, wenn alles glänzt!“
Zufrieden kann auch Achim Bloch aus Burgdorf sein, der aus unserem vergangenen Wochenend-Preisrätsel als Hauptgewinner hervorgegangen war. Nachdem ihm von „aKS automotive“-Inhaber Jurij Kissel der Gutschein für eine komplette Fahrzeugaufbereitung im Wert von 130 Euro übergeben worden war, braucht er jetzt nur noch einen passenden Termin, damit an und in seinem Auto alles wieder glänzt.
Und hier die 16 weiteren Gewinner: Je einen kompletten Klimaservice im Wert von 69 Euro haben Michael Enders (Isernhagen) und Elvira Krüger (Uetze) gewonnen. Über einen kompletten Lichtservice im Wert von 45 Euro können sich jeweils Verena Kuhn (Lehrte) und Fred Bethmann (Uetze) freuen. Je einen Satz BOSCH-Scheibenwischer mit Montage im Wert von 35 Euro erhalten Sabine Stempin (Burgwedel) und Silvia Waschulewski (Sehnde). Eine Frontscheibenversiegelung - nie wieder Eis kratzen! - bekommen jeweils Rolf Wernicke, Ute Einsporn und Larissa Arps (alle Burgdorf), Gerhard Zitzelsberger, Marco Hoppe, Kerstin Preuß und Anita Dickhaeuser (alle Lehrte), Beate Gensel, Bernd Miehe (beide Sehnde) sowie Margarete Krause (Uetze).
Alle Preise können gegen Vorlage des Personalausweises direkt bei der Firma „aKS automotive“ im Burgdorfer Gewerbegebiet Hülptingsen an der Wollenweberstraße 8 abgeholt oder ggf. gleich eingelöst werden. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist über die Rufnummer 05136/971 290 möglich.