Ein Mann macht viel Musik

Beim ersten City-Samstag des Jahres tritt am 20. April der Musik- und Showexpress „Schrotti“ als größte Ein-Mann-Kapelle der Welt“ auf. (Foto: r)

Am 20. April laden die Innenstadthändler zum ersten City-Samstag des Jahres ein / Musik- und Showexpress „Schrotti“ sorgt für Unterhaltung

BURGDORF (r/fh). Pünktlich zu Ostern starten auch die Pferde- und Hobbytiermärkte in die neue Saison. Begleitend dazu veranstalten die Händler aus der Innenstadt wieder die City-Samstagen. Mit einem bunten Unterhaltungsprogramm wollen sie zu einem gemütlichen Einkaufsbummel einladen. Beginn ist jeweils um 10 Uhr.

Einkaufsführer mit Gewinnspiel

Zum Auftakt am 20. April sorgen der Musik- und Showexpress „Schrotti“ als größte Ein-Mann-Kapelle der Welt“ und Drehorgel-Udo (alias Udo Heppner-Oberhard) für die musikalische Unterhaltung. Drehorgel-Udo zieht an allen City-Samstagen mit seinem mobilen Musikprogramm durch die Straßen und begeistert seine Zuhörer mit klingendem Spiel aus alter Zeit.
Ein vom Stadtmarketing-Verein am 20. April präsentierter neuer Einkaufsführer informiert über die Anlaufpunkte in der örtlichen Einzelhandels- und Gastronomielandschaft. Zudem gibt es Hinweise auf herausragende Burgdorfer Kulturveranstaltungen. Der Einkaufsführer enthält ein attraktives Gewinnspiel, bei dem als Hauptgewinn ein Burgdorfer Geschenkgutschein im Wert von 250 Euro und viele weitere Preise winken. Die Gewinncoupons können in folgenden Geschäften am 20. April abgegeben werden (rote Losbox): Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Modehaus Obermeyer, Marktstraße 52 und Bekleidungshaus Fehling, Marktstraße 56.

Fünf weitere City-Samstage

Eine Tanzshow des Studio B5 (Foto) sowie einen Stelzen-Walkact erleben die Innenstadtbesucher am 18. Mai. Dann startet auch das neue Stempel-Gewinnspiel der Stadtmarketing-Initiative „Ich kauf´ in Burgdorf“. Das 6. Burgdorfer Straßenmusikfestival ist der Höhepunkt des City-Samstags am 15. Juni. Die Verlosung der Gewinne des Stempel-Gewinnspiels findet am 20. Juli statt. Am 17. August präsentiert sich die Musikschule Ostkreis Hannover im Rahmen ihres 40-jährigen Bestehens. Das 12. Entenrennen auf der Aue bildet ab 11 Uhr den Höhepunkt des letzten City-Samstags am 21. September. Vorher ist „Swing Mobil“ mit Livemusik auf den Straßen zu hören und das Studio B5 führt eine neue Tanzshow auf.

Sonderparkplätze

Für die Besucher des Pferde- und Hobbytiermarktes und des City-Samstags stehen folgende Sonderparkplätze zur Verfügung: unter der Hochbrücke (Finanzamt), am Rathaus II, im Parkhaus am Bahnhof, Uetzer Straße/Ecke Ostlandring, Reitplatz St. Georg (An der Bleiche), Lehrter Straße und am Güterbahnhof. Auswärtige Besucher sollten die Umgehungsstraße (B 188) an der Abfahrt Ostlandring verlassen. Wegweiser in der Innenstadt erleichtern die Orientierung für Fußgänger.