Ein magisches iPad

Der digitale Entertainer Andreas Axmann zeigt die verblüffenden Funktionen seines iPads. (Foto: r)

Beim Spargelempfang im Stadthaus am 7. Mai tritt der digitale Entertainer Andreas Axmann auf

BURGDORF (r/fh). Stadtmarketing Burgdorf (SMB) und die Stadt Burgdorf laden zum Spargelempfang ein. Er beginnt am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Stadthaus, Sorgenser Straße 31. Ziel des Abends ist es, das große bürgerschaftliche Engagement der Burgdorfer in exponiertem Rahmen zu würdigen und den Gedankenaustausch zu fördern. Nichtmitglieder können sich bis zum morgigen Donnerstag, 25. April, in der Stadtmarketing-Geschäftsstelle unter der Telefonnummer (05136) 9721418 anmelden, sofern noch Plätze vorhanden sind (Kostenbeitrag: 20 Euro).
Zum Programm gehören ein umfangreiches Spargelbüfett mit entsprechenden Getränken und eine unterhaltsame Bühnenshow mit dem digitalen Entertainer und Media-Magier Andreas Axmann aus Berlin. Weitere Programmpunkte sind die Vorstellung der neuen Stadtmarketing-Aktivitäten und die Ernennung des Burgdorf-Botschafters 2019.

Der „Harry Potter 2.0“

Andreas Axmanns originelle Show trifft den Zeitgeist. Der „Harry Potter 2.0“ zeigt die verblüffenden Funktionen seines magischen iPad. Er sieht damit durch Wände, mixt Cocktails und lässt Sand aus Urlaubsbildern rieseln.
Sponsoren des Spargelempfangs sind die Stadtsparkasse Burgdorf, Stadtwerke Burgdorf GmbH, Hannoversche Volksbank, E-Center Cramer, Sparkasse Hannover, Robert Apel GmbH & Co., Ambulante Pflege Burgdorf, Veranstaltungsservice Burgdorf GmbH, HAZ/Neue Presse, Kanzlei im Stadtwappen, Fitnesspark Burgdorf GmbH und Steuerkanzlei Skibba & Willardt.