Ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie

Mit der ganzen Familie klingt eine Vatertagstour in gemütlicher Atmosphäre im Burgdorfer Stadtpark aus. (Foto: VVV)

„Musik und Tanz im Stadtpark“ am Himmelfahrtstag

BURGDORF (r/jk). Der VVV, der Marktspiegel und die Tanzschule Hoffmann präsentieren am Himmelfahrtstag, 2. Juni, wieder „Musik und Tanz im Stadtpark“. Die Traditionsveranstaltung, zu deren Markenzeichen seit ihrer Premiere am 24. Mai 1990 attraktive Livemusik und ein aktionsreiches Rahmenprogramm für Kinder gehört, zieht in jedem Jahr die Besucherströme an den Schwanenteich im Stadtpark. Musikalischer Mittelpunkt des Festtages am 2. Juni ist die Band „Nerbas & Nerbas“, deren Auftritte bereits mehrfach die Burgdorfer Familientagsausflügler begeisterten. Um 11.00 Uhr eröffnen die vier Musiker ihr stimmungsvolles und zum Tanzen anregendes Musikprogramm. Die Veranstaltung endet um ca. 15.00 Uhr.
Die Tanzschule Hoffmann bietet ein kurzweiliges Mitmachprogramm für Kinder und Jugendliche an. Daneben gibt es Kinderschminken, Bungeetrampolinspringen, Ponyreiten und Pferdekutschfahrten.
„Nerbas & Nerbas“ ist eine renommierte Partyband aus Hänigsen, die sich in allen Bereichen der Unterhaltungsmusik zu Hause fühlt und mit ihrer originellen Bühnenpräsentation das Publikum begeistert. Die Vollblutmusiker spielen Schlager, Oldies, Rock- und Popmusik mit der gleichen Leidenschaft und sorgen für volle Tanzflächen. Erfolgreiche Auftritte in der Region von Osnabrück bis Berlin und Hamburg festigten den Ruf der Band als Garant für beste Partystimmung.
Für das leibliche Wohl sorgt ein reichhaltiges Angebot an Imbiss- und Getränkemöglichkeiten im Areal um den Schwanenteich.