Ein krönender Abschluss der Schlosskonzertsaison

Wann? 16.05.2010 17:00 Uhr

Wo? Ratssaal (Burgdorfer Schloss), Spittaplatz 5, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Das Klenke Quartett. (Foto: Kulturverein Scena)
Burgdorf: Ratssaal (Burgdorfer Schloss) |

Klenke-Quartett spielt im Burgdorfer Ratssaal

BURGDORF (r/jk). Zum krönenden Abschluss der erfolgreichen Spielzeit der Schlosskonzerte haben die Stadt Burgdorf und der Kulturverein Scena mit dem Klenke-Quartett am Sonntag, 16. Mai, ab 17 Uhr im Ratssaal eines der herausragenden deutschen Streichquartette eingeladen. Gerade erst hat das seit 20 Jahren bestehende Ensemble mit einer Gesamteinspielung der Streichquartette von Peter Tschaikowsky begeisterte Rezensionen geerntet.
Die vier Musikerinnen, die sich in Weimar zum Quartett formiert haben, haben mit ihren perfekt ausbalancierten Interpretationen internationalen Referenzstatus erlangt. In Burgdorf spielt das Quartett Werke von Henry Purcell, das G-Dur Streichquartett KV 387 von Mozart und Tschaikowskys F-Dur Streichquartett op. 22.
Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse oder im vergünstigten Vorverkauf bei Fa. Bleich und Wegeners Buchhandlung in Burgdorf sowie bei Bücherstube Veenhuis in Lehrte. Scena bietet zudem den Service telefonischer Kartenreservierung zu den günstigen Vorverkaufskonditionen unter 05132-51597 an. Jugendliche haben wie immer freien Eintritt.