Ein großes Schlossparkfest für Kinder mit vielen Attraktionen

Für Kinder werden viele kreative Bastelaktionen angeboten. (Foto: VVV)

Gemeinschaftsaktion von Stadtjugendpflege, Jugendgruppen und VVV

BURGDORF (r/jk). Im Rahmen des 6. Burgdorfer CulturCircus laden die Stadtjugendpflege und der VVV am Sonntag, 29. Mai, von 14.00 bis 17.00 Uhr zu einem großen Schlossparkfest für Kinder am Rathaus II ein. Zahlreiche Burgdorfer Vereine, Jugendgruppen und Organisationen beteiligen sich an diesem von der Stadtsparkasse Burgdorf und der Hannoverschen Volksbank geförderten Event. Zwischen Rathaus II und Aue gibt es eine attraktive Programmpalette mit vielen Mitmachaktionen, Darbietungen, Vorführungen, Musik und Tanz. Zu den Highlights gehören eine von der Burgdorfer Lebenshilfe gestaltete Schatzsuche im Stroh, die Showeinlagen der Lister Ponyschule, die Vorführungen vom Kinder- und Jugendzirkus des JohnnyB., eine Indianer- und Siedler-Aktion mit dem Buckskinner-Club Otze und ein Brandhaus der Jugendfeuerwehr.
Auf der Bühne im Schlosspark ist ein unterhaltsames Bühnenprogramm zu sehen, durch das der Liedermacher Matthias Lück führt, der auch gemeinsam mit den Kindern singt. Ältere Kinder können ihre Geschicklichkeit an einer Kletterwand, auf dem Hochseilgarten des Südstadtbistros oder bei einem Human Soccer-Turnier des TV Ehlershausen testen. Zur Unterhaltung des jüngsten Nachwuchses stehen ein Nostalgiekarussell der SPD und eine Hüpfburg des Jugendrotkreuzes Otze bereit.
Alle Besucher erhalten einen Laufzettel, der Angaben über die beteiligten Gruppen enthält und deren Standort im Schlosspark beschreibt. Abschließender Höhepunkt der gegen 17.00 Uhr endenden Veranstaltung ist die Verlosung eines Fahrrades, das von dem Zweirad-Fachgeschäft Schiwy gestiftet wird. Der Laufzettel dient als Teilnahmeschein für die Verlosung.
Ein umfangreiches Angebot an Kaffee und Kuchen ist an der Cafeteria des Frauen- und Mütterzentrums erhältlich. Der Nachbarschaftstreff bietet türkische Spezialitäten an. Für das Getränkeangebot sorgt das Kinderspielhaus, das auch Brezeln anbietet. Schmackhafte Waffeln des Jugendrotkreuzes und Crepes der Jusos sowie gegrillte Köstlichkeiten der Jugendfeuerwehr komplettieren die reichhaltige Imbisspalette. Weitere Informationen zum Festverlauf erteilt Stadtjugendpfleger Bernd Witte unter Tel. 05136/898328.