Ein ganzes Wochenende über Niki de Saint Phalle

Einführungsvortrag am 15. Oktober in Ehlershausen

EHLERSHAUSEN/HÄNIGSEN (r/jk). Niki de Saint Phalle ist durch ihre Nanas auch in Hannover und Umgebung berühmt geworden. Ihr Werk allerdings ist weitaus umfangreicher und ihre Lebensgeschichte bewegt und vielschichtig. In diesem Jahr wäre Niki de Saint Phalle 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass bietet die Martin-Luther-Gemeinde in Kooperation mit der Kunstspirale in Hänigsen ein Niki de Saint Phalle-Wochenende vom 15. bis 17. Oktober an.
Am Freitagabend um 19.00 Uhr findet die Einführung in Werk und Lebensgeschichte im Gemeindehaus in Ehlershausen, Ramlinger Str. 25, statt. Am Samstag (11.00 bis 17.00 Uhr) und Sonntag (11.00 bis 15.00 Uhr) können die Teilnehmenden dann in den Räumen der Kunstspirale in Hänigsen bei französischer Musik, Quiche und Cidre ihrer Kreativität freien Lauf lassen und selber Nanas herstellen. Nebenbei gibt es einen Info-Büchertisch zu Niki de Saint Phalle.
Die Kosten für das Wochenende (inklusive Verpflegung und Material) betragen 80 Euro. Anmeldungen unter Tel. 05085/7153.