E-Bikes sind der ganz besondere Knüller

Zweiradmechanikermeister Joachim Kelb, seine Ehefrau Claudia und Sohn Sebastian (v. re.) führen das renommierte Familienunternehmen bereits in der dritten Generation. (Foto: Reckow)

Attraktiver Preisnachlass auf ausgewählte E-Bikes

BURGDORF. Fahrrad Schiwy trumpft am verkaufsoffenen Sonntag mit einem besonderen Knüller auf: „Wir bieten einige ausgesuchte E-Bikes der Saison 2014 mit einem Preisnachlass von 20 Prozent an“, erklärt Zweiradmechanikermeister Joachim Kelb.
Bei den E-Bikes steht ein ausgewogenes Programm zur Auswahl und auch zur Probefahrt bereit: Akzente setzen die Modelle des Schweizer Premiumherstellers Flyer; Pedelecs von Raleigh und Stevens runden das Sortiment ab. Darüber hinaus konzentriert sich die Familie Kelb auf Fahrräder führender Markenhersteller wie Gudereit, Stevens, Falter oder Pucky.
Ein weiterer Schwerpunkt ist der sportive Bereich. Egal, ob es um hochwertige Rennräder mit Alu- oder Carbonrahmen, vielleicht sogar mit elektronischer Schaltung, Triathlonmaschinen oder Cycle-Crosser geht – der aktive Triathlet und Zweiradmechanikermeister Sebastian Kelb berät sachkundig und kompetent. Bike-Fitting gehört ebenfalls zum Angebot: Per Satteldruckmessung, Test verschiedener Sättel und PC-gesteuerter Auswertung findet hier jeder den richtigen Sattel. Abgerundet wird der umfassende Service durch sinnvolles Zubehör, eine riesige Auswahl an Ersatzteilen und die hauseigene Werkstatt. Fachlich versierte Beratung für Freizeitradler und Sportprofis ist hier selbstverständlich. Gerd Reckow