DRK sagt Veranstaltungen ab

Tagesausflug am 3. April fällt wegen des Coronavirus aus / Aktiv-Treff bleibt aber vorerst geöffnet

BURGDORF (r/fh). Alles größeren Veranstaltungen im DRK-Aktiv-Treff an der Wilhelmstraße fallen wegen des Coronavirus bis auf weiteres aus. Das betrifft auch das Seniorenfrühstück am Mittwoch, 18. März, die DRK-Mitgliederversammlung am 4. April und den Tag der offenen Tür am 9. Mai. Auch der für den 3. April geplante Tagesausflug zu den Schlössern zwischen Süntel, Deister und den Bückebergen wird aus diesem Grund abgesagt. "Ziel ist es, dass wir alle gemeinsam durch umsichtiges Handeln den Betrieb der Begegnungsstätte ohne Einschränkungen aufrechterhalten können", betont der Vorstand des DRK-Ortsverbandes.
Der Aktiv-Treff bleibt vorerst geöffnet und es bleibt den 28 Gruppen überlassen, sich zu ihren Terminen weiterhin dort zu treffen. Auch die Cafeteria bleibt vorerst montags, dienstags und donnerstags geöffnet. Alle Mitarbeiter und Gruppenteilnehmer werden gebeten, die erforderlichen Hygiene-Maßnahmen einzuhalten, wie regelmäßiges gründliches Händewaschen sowie Husten und Niesen in die Armbeuge. Aushänge im DRK-Aktiv-Treff weisen darauf hin.
Besucher und Mitarbeiter mit Erkältung / Husten / Schnupfen werden aufgefordert vorsorglich zu Hause zu bleiben. Besondere Aufmerksamkeit wird auf Sauberkeit und Desinfektion von Türklinken, WC-Anlagen und Tischoberflächen gelegt.