Dienstleistungen im Rathaus eingeschränkt

BURGDORF (bs). Wegen der Personalversammlung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Burgdorf am Montag, 21. Februar, sind die Rathäuser ab 13.30 Uhr nur zum Teil besetzt. Das Bürgerbüro mit der Kfz- Zulassungsstelle ist ab 13.30 Uhr geschlossen. Das Hallenbad bleibt geöffnet, die Bücherei und das JohnnyB werden nach Ende der Versammlung gegen 16.00 Uhr öffnen.
Kfz-Zulassungsangelegenheiten konnen bei den benachbarten Gemeinden in der Region Hannover erledigt werden. Einen Notdienst für Dienstleistungen des Bürgerbüros ist an diesem Nachmittag nicht vorhanden. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten ihre Angelegenheiten vorher oder in den nachfolgenden Tagen zu erledigen.