Diebstahl bei Tankstelle

Burgdorf (r/fh). Eine Gruppe von rund 20 Personen hat in der HEM-Tankstelle Vor dem Celler Tor Waren gestohlen und zwei Fahrzeuge betankt, ohne die Rechnung für den Treibstoff zu zahlen. Die Tat ereignete sich am Freitag, 29. April, zwischen 16.49 und 16.55 Uhr. Zunächst hatten unbekannte Täter zwei Fahrzeuge betankt. Gleichzeitig begab sich eine Gruppe von 17 Personen, darunter zwölf Kinder, in den Ladenbereich der Tankstelle. Dort sollen sie diverse Waren aus den Auslagen entwendet haben. Danach entfernten sich alle Personen mit insgesamt drei Fahrzeugen. Die ausstehende Tankrechnung in Höhe von insgesamt etwa 120 Euro wurde ebenfalls nicht bezahlt. Bei den genutzten Fahrzeugen soll es sich um einen gelben Audi A4, einen roten Ford und einen schwarzen Hundai gehandelt haben. Die Ermittlungen dauern weiter an. Zum Gesamtwert der entwendeten Waren können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Zeugenaussagen nimmt die Polizei unter Telefon (05136) 88614115 entgegen.