Die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Christiane Gersemann (von links), Bürgermeister Armin Pollehn, Karin Goldmann vom Familienservicebüro und Stefanie Riessler von der Tiefbauabteilung stellen die Ergebnisse des "Spielplatzchecks" vor und wollen Kinder künftig stärker beteiligen.

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Kinder bewerten Spielplätze