Die Aura – ein Hirngespinst?

BURGDORF (jk). Was ist die Aura? Existiert sie wirklich? Können wir sie messen oder sehen, oder vielleicht fühlen? Diesen Fragen wird Dr. Anna Hayes, PhD., zusammen mit Diplom Pädagogin und Heilerin Beate Stein beim Offenen Treff „Leib und Seele“ diskutieren. Treffen ist am Donnerstag, 28. Mai, von 10.00 bis 12.00 im Kaminzimmer des BMGH, Gartenstr. 28, Burgdorf.