Diakonieverband berät per Telefon und Mail

BURGDORF (r/fh). Der Diakonieverband Hannover-Land folgt den Empfehlungen von Landes- und Bundesregierung, persönliche Gesprächskontakte zu reduzieren, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die offenen Sprechstunden der Fachdienste fallen deshalb bis auf weitere aus. Telefonisch und per E-Mail sind sie aber erreichbar

* Kirchenkreissozialarbeit, Allgemeine Sozialberatung sowie die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Telefon (05136) 897320, E-Mail: dw.burgdorf@evlka.de

* Migrationsfachdienst, Telefon (05136) 897342, E-Mail: Migrationsarbeit.dv-hl@evlka.de

* Soziale Schuldnerberatung, Telefon (05136) 897315, E-Mail: schuldnerberatung.burgdorf@evlka.de

* Fachstelle für Sucht und Suchtprävention, Telefon (05136) 897330, E-Mail: suchtberatung.burgdorf@evlka.de

* Kurenberatung, Telefon (05136) 897310, E-Mail: susanne.kobusch@evlka.de

* Ambulanter Hospizdienst, Telefon (05136) 897311, E-Mail: hospizdienst-burgdorf@evlka.de.