Der neue Kalender des Gymnasiums ist da

Der neue Kalender der Fachgruppe Kunst des Gymnasiums Burgdorf zeigt unterschiedliche Arbeitstechniken. (Foto: Gymnasium Burgdorf)

Kalender kann ab sofort erworben werden

BURGDORF (jk). Die Fachgruppe Kunst des Gymnasiums Burgdorf hat nun zum zweiten Mal einen Kalender erstellt, auf dem Arbeiten zu sehen sind, die von Schülern und Schülerinnen der Jahrgänge fünf bis zwölf angefertigt worden sind. Alle veröffentlichten Arbeiten stammen aus dem Schuljahr 2013/14.
Die Bandbreite der angewandten Techniken ist gegenüber dem Vorjahreskalender noch deutlich gestiegen: Linoldruck, Tonarbeiten, verschiedene Zeichentechniken, Arbeiten aus dem Bereich der Architektur, unterschiedliche Maltechniken bieten auf 13 Seiten eine große Abwechslung. Auf der Homepage der Schule, gymnasium-burgdorf.de, kann man sich einen ersten Eindruck über die Vielfältigkeit des Kalenders verschaffen.
Dieser hochwertige Wandkalender im Format A3 kann im Sekretariat und in der Bibliothek des Gymnasiums erworben werden. Ebenso wird der Kalender auch beim Winterkonzert am 9. Dezember angeboten werden. Der aus dem Verkauf entstehende Erlös soll zunächst angespart werden, um dann in Planung befindlichen Schulprojekten zugute zu kommen, wie z.B. der Anschaffung von weiteren Sitzbänken im Gebäude.
Freundlicherweise bietet in diesem Jahr auch die Buchhandlung Wegener den Kalender zum Kauf an.