Der „Junge VVV“ lädt zur große FamilienRadTour ein

Mit der ganzen Familie geht es am 17. Juni auf die große FamilienRadTour des „Jungen VVV“ nach Ehlershausen. (Foto: VVV)

Das Familienevent der Sommermonate / Mit dem Drahtesel nach Ehlershausen

BURGDORF (r/jk). Zu den attraktiven Freizeitaktivitäten, die „der junge VVV“ in den Sommermonaten anbietet, gehört die FamilienRadTour am Sonntag, 17. Juni. Zielpunkt ist der Golfclub Ehlershausen. Veranstaltungspartner sind die Hannoversche Volksbank und das E-Center-Cramer. Start ist um 10.00 Uhr auf dem Spittaplatz. Die familienfreundliche Tour ist für alle Altersgruppen geeignet und stellt keine besonderen konditionellen Anforderungen. Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136/1862.
Die Fahrroute führt auf einer Strecke von rund 25 Kilometern (Hin- und Rückfahrt) durch den reizvollen ländlichen Burgdorfer Raum nach Ehlershausen. Zwischendurch legen die Radler eine Rast ein, bei der sie frisches Obst und Getränke erhalten. Am Zielort gibt es auf dem Areal des Golfplatzes ein erlebnisreiches Unterhaltungsprogramm mit spannenden Mitmachaktionen, zu denen der Golfclub Ehlershausen und der NABU Burgdorf, Uetze und Umgebung alle Familien einladen. Ein umfangreiches Imbiss- und Getränkeangebot sorgt für die Verpflegung der Gäste.
Am Nachmittag verlosen die Veranstalter unter allen Teilnehmern wertvolle Preise, darunter Burgdorfer Geschenkgutscheine. Als Los dient die Teilnehmerkarte. Nach dem gemütlichen Ausklang des Familienevents fahren die Radler selbstständig nach Hause zurück.
Der „junge VVV“ entstand im Februar 2010 als neuer Arbeitskreis des Verkehrs- und Verschönerungs-Vereins. Die Beteiligten möchten mit familiengerechten Veranstaltungen junge Erwachsene und Familien im Burgdorfer Raum ansprechen und zu gemeinsamen Aktivitäten einladen. Neue Mitglieder im Organisationsteam sind herzlich willkommen. Ansprechpartner ist VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich (Tel. 05136 – 1862).