Der Ferienkompass für die Osterferien ist da

Über 60 Angebote für abwechslungsreiche Osterferien

BURGDORF (r/jk). Das Burgdorfer Osterferienporgramm ist ab sofort erhältlich. In den Burgdorfer Schulen ist das Programm klassenweise verteilt worden. Die Programme liegen ebenfalls in den Jugendeinrichtungen, der Stadtbücherei, dem Hallenfreibad und den Banken aus.
Über 60 Aktionen sind in dem aktuellen Heft enthalten. Die Umschlaggestaltung hat wieder Miriam Glinka übernommen und ein Deckblatt entworfen, das sehr kindgerecht auf das Themenjahr „Burgdorf schreibt Geschichte“ abgestimmt ist. Für den aufwendigen Vierfarbdruck hat die Stadtsparkasse Burgdorf einen Zuschuss gezahlt.
Das Programm bietet einiges Neues: Die Ferien beginnen gleich mit „Erlebnistagen für Jungen im Harz“, das Jugendrotkreuz Otze bietet ein „XXL-Wochenende im Haus der Jugend Otze“ an, auf dem Lindenbrink in Otze findet eine Kletteraktion an einer Kletterwand und auf dem Hof Lahmann in Otze ein Schmiedekurs statt. Ein Grüffelo-Kino gibt es in der Stadtbücherei, der NABU bietet eine Krabbeltiersafari an und die Lebenshilfe, darüber freuen sich die Organisatoren besonders, ein Osterabenteuer für Kinder mit Behinderungen.