Demonstrations-OP an der Gallenblase

Wann? 28.04.2010 18:00 Uhr

Wo? Stadtmuseum, Schmiedestraße 6, 31303 Burgdorf DE
Burgdorf: Stadtmuseum |

Einblicke in die Medizin-Ausstellung

BURGDORF (r/jk). VVV und die Stadt Burgdorf zeigen vom 13. März bis 6. Juni im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) die medizingeschichtliche Sammlung „Von der Ameise zur Schlüsselchirurgie- 1000 Jahre Medizingeschichte und 100 Jahre Medizintechnik“. Bis zum Ausstellungsende am 6. Juni läuft ein begleitendes Veranstaltungsprogramm, bei dem interessante Vorträge, Vorführungen und spannende Schauoperationen im Stadtmuseum präsentiert werden.
Am Mittwoch, 28. April, laden die Veranstalter zu einem besonderen Erlebnis ein. Der Chirurg Dr. Julian Mall demonstriert in einer Live-Operation die neueste Behandlungstechnik zur Entfernung einer Gallenblase. An einem durchbluteten OP-Dummy führt der Chirurg unter realen Bedingungen einen Eingriff über den Bauchnabel durch, der zu keinen operativen Eintrittsverläufen führt und keine Narben hinterlässt. Ziel dieser Behandlungsmethode ist, die Operationsrisiken so gering wie möglich zu halten und eine dauerhafte Sicherung der Lebensqualität der Patienten zu erreichen. Beginn ist um 18.00 Uhr. Teilnehmerkarten sind bei Bleich Druck und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136/1862, erhältlich.
Das Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) ist sonnabends und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Gruppenführungen können außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden. Ansprechpartner ist VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich, Tel. 05136/1862.