Das Rahmenprogramm des Burgdorfer Pferdemarktes wird immer bunter

Im bunten SSK-Kinderzelt trommelte eine Rhythmusgruppe aus Ghana die kleinen und großen Zuschauer in sonnige Stimmung. (Foto: Georg Bosse)

Von Georg Bosse

BURGDORF. Auch der 184. Burgdorfer Pferdemarkt hatte zu seinem Saisonschluss 2010 am vergangenen Samstag wieder reizvolle Kurzweil zu bieten.
Zum Trommeln im SSK-Kinderzelt hatte sich das „Johnny B.“ (Haus der Jugend) rhytmische Unterstützung aus Ghana eingeladen.
Der Clown „Luftikus“ ließ bließ schillernde Seifenblasen in den herbstlich kühlen Wind und verzauberte die Kleinen mit fantasievollen Ballonfiguren, nachdem sie sich am MüZe-Stand hatten schminken lassen.
Und der Verein Burgdorfer Pferdeland demonstrierte auf seinem Reitgelände Tanz und Springen mit Pferden.
Den Auftakt zur Burgdorfer Pferde- und Hobbytiermarkt-Saison 2011 macht die 185. Veranstaltung am Samstag, 16. April. Zum Pferdemarkt am Samstag, 21. Mai, sei erstmals ein Badewannen-Rennen auf der nahen Aue geplant, so Gerhard Bleich. Die weiteren Termine: 18. Juni, 16. Juli, 20. August und 17. September 2011 jeweils samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr.