Cornelia Müller gewann „hanseatisches“ Wochenende in Lübeck

HOLIDAY LAND-Reiseberaterin Bianca Lehniger (li.) überreichte der frohgelaunten Cornelia Müller (Thönse; re.) in Großburgwedel den gewonnenen Neckermann/Thomas Cook-Hotelgutschein für ein „hanseatisches“ Wochenende in Lübeck. (Foto: Georg Bosse)

MARKTSPIEGEL & HOLIDAY LAND Burgwedel schicken zwei Preisträgerinnen auf Reisen

BURGWEDEL (gb). „Nachdem ich die Postkarte mit dem Lösungswort „Hansestadt“ in den Briefkasten geworfen hatte, war die Sache für mich eigentlich erledigt“, erzählte Cornelia Müller aus Thönse. Umso größer war die Überraschung, als sie einen Telefonanruf aus der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte erhielt und ihr mitgeteilt wurde, dass sie den Hauptpreis unseres vergangenen Wochenend-Reiserätsels in Kooperation mit dem HOLIDAY LAND Burgdorf/Burgwedel gewonnen hatte.
Das Lösungswort war bereits der Hinweis, wohin es für Cornelia und Heinrich Müller gehen wird. Der Neckermann/Thomas Cook-Hotelgutschein, der der gutgelaunten Gewinnerin von HOLIDAY LAND-Reiseberaterin Bianca Lehniger am vergangenen Donnerstag in Burgwedel persönlich überreicht wurde, führt das Ehepaar für ein Wochenende mit zwei Übernachtungen/Frühstück in die Hansestadt Lübeck an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Lübeck („Königin der Hanse“) gehörte zu den Städten, die sich von Mitte des 12. Jahrhunderts bis Mitte des 17. Jahrhunderts zum Hansebund vereinigt hatten. Der letzte Hansetag fand 1669 in der „Stadt der Sieben Türme“ an der Trave statt. Die mittelalterliche Altstadt Lübecks ist Teil des UNESCO-Welterbes.
Den zweiten Preis, einen Neckermann/Thomas Cook-Reisegutschein in Höhe von 200 Euro für einen Pauschaltrip, kann sich Margit Weidlich aus Isernhagen im Burgwedeler HOLIDAY LAND an der Hannoverschen Straße 12A gegen Vorlage des Personalausweises aushändigen lassen.