CampusCulinaria – gemeinsam kochen und genießen

Erstes Treffen zum Kochen am 23. Januar

BURGDORF (r/jk). Gemeinsam kochen, zusammen genießen, in zwangloser Atmosphäre mit anderen etwas Leckeres zubereiten, dabei lachen, reden und sich auf den Gaumenschmaus freuen – das ist das Konzept vom CampusCulinaria. Zutaten und Handwerkszeug werden gestellt. Neugier, Zeit und Lust zum Köcheln sind mitzubringen. Nicht Perfektion, sondern der Spaß an Improvisation, Lockerheit und Entspannung stehen im Vordergrund. CampusCulinaria wendet sich speziell an junge Erwachsene, die sich einen Rückzug aus der Hektik des Alltags wünschen und für neue Formen des Miteinanders offen sind.
Der erste CampusCulinaria wird am Freitag, 23. Januar, von 18.00 bis 22.00 Uhr im Spittasaal, Spittaplatz 1, angeboten: „Vorspeisen. Und dazu eine Portion Musik“. Die Initiatoren Caroline Singer, Claudia Bauer und Doris Block freuen sich auf den Besuch. Infos und Anmeldungen per mail an CampusCulinaria@kirchenkreis-burgdorf.de.