Burgdorfer Termine (11. bis 29. November 2015)

Mittwoch, 11. November:
*8.00 bis 13.00 Uhr Wochenmarkt, Schützenplatz, Burgdorf.
*15.30 bis 19.30 Uhr Blutspende DRK Burgdorf, DRK Begegnungsstätte Herbstfreuden, Wilhelmstraße 1 b, Burgdorf.
*17.00 Uhr Traditioneller Martinsumzug, Start und Andacht: St. Pankratiuskirche, Spittaplatz, Burgdorf.
*19.00 bis 21.00 Uhr Nähtreff, Frauen- und Mütterzentrum, Wallgartenstraße 33/34, Burgdorf.

Donnerstag, 12. November:
*10.00 Uhr Offener Treff „Leib und Seele“, Thema: Immunsystem, Referentin: Heilpraktikerin Ulrike Herr, Mehrgenerationenhaus Burgdorf, Gartenstraße 28, Burgdorf.
*17.00 bis 19.30 Uhr Vortrag „Entspannung für Kinder“, Frauen- und Mütterzentrum, Wallgartenstraße 33/34, Burgdorf.

Freitag, 13. November:
*18.00 Uhr Kirchens Winterzauber, Kirchengemeinde St. Pankratius Burgdorf, Gemeindehaus, Lippoldstraße 15, Burgdorf.
*20.00 Uhr VVV-Theater spielt das Theaterstück „Komödie für Geister“, Johnny B., Sorgenser Straße 30, Burgdorf.

Samstag, 14. November:
*8.00 bis 13.00 Uhr Wochenmarkt, Schützenplatz, Burgdorf.
*ab 9.00 Uhr Herbstarbeiten, Tennisclub TSV Burgdorf, Tennisanlage, Ahrbeck.
*9.30 bis 16.30 Uhr Workshop „Sag JA zum NEIN“, Frauen- und Mütterzentrum, Wallgartenstraße 33/34, Burgdorf.
*10.00 bis 12.00 Uhr Sprechstunde SPD Burgdorf. Ansprechpartner: Adolf W. Pilgrim, aktuelle Themen, SPD-Bürgerbüro, Burgdorf.
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Stadtbilder – Burgdorf gestern und heute“ (bis 10. Januar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, KulturWerkStadt, Poststraße 2, Burgdorf.
*14.30 Uhr Ski-Basar, TSV Burgdorf–Skiclub, Gudrun–Pausewang-Grundschule, Grünewaldstraße, Burgdorf.
*15.00 bis 17.00 Uhr Skibasar des Skiclubs Burgdorf, Gudrun-Pausewang-Grundschule, Grünewaldstraße, Burgdorf.
*17.00 Uhr Vernissage zur Fotoausstellung „Ausdruck der Trauer - Ausdruck des Glaubens“ (14. bis 29. November) von Detlev Müller und Edda-Ch. Frahn-Müller, Martin-Luther-Kirche, Ramlinger Straße 25, Ehlershausen.
*20.00 Uhr VVV-Theater spielt das Theaterstück „Komödie für Geister“, Johnny B., Sorgenser Straße 30, Burgdorf.
*20.00 Uhr Ü 30 Party, Bistro Garfield, Gartenstraße 45, Burgdorf.

Sonntag, 15. November:
*10.00 Uhr Hubertusmesse des Hegerings Burgdorf, St. Paulus-Kirchengemeinde, Berliner Ring 17, Burgdorf.
*11.00 Uhr Radtour „Grünkohlessen“, ADFC Burgdorf/Uetze, Treffpunkt: Spittaplatz, Burgdorf.
*11.30 Uhr Volkstrauertag in Burgdorf, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Ortsverband Burgdorf, Feierstunde am Ehrenmal, Ansprache: Dr. Eberhard Rumpf, Mitglied der Amnesty International-Gruppe Burgdorf-Burgwedel, Stadtpark, Burgdorf.
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Stadtbilder – Burgdorf gestern und heute“ (bis 10. Januar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, KulturWerkStadt, Poststraße 2, Burgdorf.
*15.00 bis 17.00 Uhr Seniorenkaffee des DRK Ortsvereins Burgdorf, Begegnungsstätte, Wilhelmstraße 1b, Burgdorf.
*17.00 Uhr 211. Schlosskonzert: Trio Con Brio Kopenhagen, Scena – Kulturverein im VVV + Stadt Burgdorf, Saal im Burgdorfer Schloss, Spittaplatz 5, Burgdorf.

Montag, 16. November:
*19.30 Uhr Spieletreff, Frauen- und Mütterzentrum, Wallgartenstraße 33/34, Burgdorf.

Mittwoch, 18. November:
*8.00 bis 13.00 Uhr Wochenmarkt, Schützenplatz, Burgdorf.
*17.00 Uhr Treffen der Gruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs, AOK Burgdorf, Heinrichstraße (Zugang links über den Hof), Burgdorf.

Donnerstag, 19. November:
*19.00 Uhr 12. Burgdorfer Wirtschaftsforum Stadtmarketing Burgdorf (SMB), Gastvortrag: Professor Dr. Ewald Wessling, Thema: „Das Internet braucht Sie nicht. Sie brauchen das Internet – Wie sich durch die Digitalisierung die Art, Geschäfte zu machen, verändert und welche Chancen und Risiken sich für unsere Gesellschaft ergeben.“, StadtHaus, Sorgenser Straße 31, Burgdorf.
*19.30 Uhr NABU Waldwirtschaft 2020, NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze, JohnnyB., Sorgenser Straße 30, Burgdorf.

Freitag, 20. November:
*15.30 bis 17.00 Uhr Treffen der Selbsthilfegruppe Schilddrüsenerkrankungen, Treffpunkt: AOK Burgdorf, Heinrichstraße 29 (Seiteneingang links), Burgdorf.
*20.00 Uhr Theater für Niedersachsen: „Buddenbrooks“ (Schauspiel nach dem Roman von Thomas Mann), VVV + Stadt Burgdorf, Theater am Berliner Ring, Burgdorf.

Samstag, 21. November:
*8.00 bis 13.00 Uhr Wochenmarkt, Schützenplatz, Burgdorf.
*10.00 bis 12.00 Uhr Sprechstunde SPD Burgdorf. Ansprechpartner: Matthias Niewerth-Meinig, Stadtplanung, SPD-Bürgerbüro, Burgdorf.
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Stadtbilder – Burgdorf gestern und heute“ (bis 10. Januar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, KulturWerkStadt, Poststraße 2, Burgdorf.
*17.00 Uhr Bands in Concert, Musikschule Ostkreis Hannover, Theater am Berliner Ring, Burgdorf.
*20.00 Uhr Jubiläums-Tanzgala „Let´s Oriental Dance – The Magic Veil“ des Studios Dendera, Veranstaltungszentrum StadtHaus, Sorgenser Straße 31, Burgdorf.

Sonntag, 22. November:
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Stadtbilder – Burgdorf gestern und heute“ (bis 10. Januar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, KulturWerkStadt, Poststraße 2, Burgdorf.
*15.00 Uhr Benefizkonzert, Scena – Kulturverein im VVV, Kapelle, Niedersachsenring, Burgdorf.

Mittwoch, 25. November:
*8.00 bis 13.00 Uhr Wochenmarkt, Schützenplatz, Burgdorf.
*10.00 bis 12.00 Uhr Treffen des Lesekreises im Seniorenrat Burgdorf, Roman „Der Trafikant“ (von Robert Seethaler), Kaminzimmer, Mehrgenerationenhaus, Gartenstraße 28, Burgdorf.

Freitag, 27. November:
*15.30 Uhr Ü 50-Adventskaffee und Besuch der 10. Burgdorfer Lichtwochen
DRK-Begegnungsstätte Herbstfreuden, Wilhelmstraße 1B, Burgdorf.
*18.00 Uhr Eröffnung der 10. Burgdorfer Lichtwochen und Eröffnung des Weihnachtsmarktes, Stadtmarketing Burgdorf e.V. + Aktionskreis Einkaufsstadt Burgdorf + Förderverein St. Pankratius-Kirche, Innenstadt / Marktstraße / Spittaplatz, Burgdorf.
*19.00 Uhr Taizeandacht, Martin Luther-Kirchengemeinde, Kapelle, Otze.
*20.00 Uhr Weihnachtskonzert: Chor des Herrn K., St. Pankratius-Kirche, Spittaplatz, Burgdorf.

Freitag, 27. November, bis Sonntag, 29. November:
*Burgdorfer Weihnachtsmarkt, Förderverein St. Pankratius-Kirche, Spittaplatz und St. Pankratiuskirche, Burgdorf.

Sonnabend, 28. November:
*8.00 bis 13.00 Uhr Wochenmarkt, Schützenplatz, Burgdorf.
*11.00 bis 13.00 Uhr Hannoversche Neustadt in Adventsstimmung: „Tannenbaumschmücken“, Hannoversche Neustadt, Burgdorf.
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Stadtbilder – Burgdorf gestern und heute“ (bis 10. Januar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, KulturWerkStadt, Poststraße 2, Burgdorf.
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Die 1960er Jahre in Burgdorf“ (bis Februar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, Stadtmuseum, Schmiedestraße 6, Burgdorf.
*18.00 Uhr Quempassingen, Kirchengemeinde St. Pankratius, Spittaplatz, Burgdorf.
Das statt. Ausrichter ist der Schützenverein Sorgensen. Eingeladen sind alle Bürger, die Spaß an der Freude haben und die Geselligkeit lieben. Beginn ist um
*19.00 Uhr Traditionelles Sorgenser Wintervergnügen, Schützenkate, Sorgensen.
*20.00 Uhr Zauber der Travestie, KWH, Christian Kaus, Veranstaltungszentrum, Sorgenser Straße 31, Burgdorf.

Sonntag, 29. November:
*11.00 Uhr Weihnachtsmarkt des SV Sorgensen, Sportplatz, Sorgensen.
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Stadtbilder – Burgdorf gestern und heute“ (bis 10. Januar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, KulturWerkStadt, Poststraße 2, Burgdorf.
*14.00 bis 17.00 Uhr Ausstellung „Die 1960er Jahre in Burgdorf“ (bis Februar 2016), VVV + Stadt Burgdorf, Stadtmuseum, Schmiedestraße 6, Burgdorf.