Burgdorfer Tafel bekommt ein Kühlfahrzeug gespendet

Kirsten Idler, Klaus Feike, Dr. Thomas Wagner und Anja Kahle (v.l.) bei der symbolischen Schlüsselübergabe für das neue Fahrzeug der Burgdorfer Tafel. (Foto: Burgdorfer Tafel)

Lions Club Burgdorf-Isernhagen und VW ermöglichen Anschaffung

BURGDORF (r/jk). Die Burgdorfer Tafel hat erneut Grund zur Freude: VW Nutzfahrzeuge in Stöcken und der Lions Club Burgdorf-Isernhagen übergaben das von ihnen gemeinsam gestiftete Kühlfahrzeug, einen VW T5, an die Tafel. Damit wird die Arbeit der Burgdorfer Tafel beim Transport von Waren aus den Kühllagern zur Ausgabestelle weiter erleichtert.
Klaus Feike von VW Nutzfahrzeuge, Anja Kahle vom Autohaus Kahle, Dr. Thomas Wagner und Willi Weddrin vom Lions Club Burgdorf-Isernhagen übergaben das Fahrzeug an die Burgdorfer Tafel, die es sofort in Betrieb nahm. Es ist das erste Fahrzeug dieser Art das VW einer Tafel zur Verfügung stellt. Die Beschriftung des Fahrzeuges übernahm kostenlos die Firma CKT Folientechnik in Burgdorf.
„Die Burgdorfer Tafel freut sich und ist dankbar, dass neben den vielen großen und kleinen Spendern von Lebensmitteln auch ein großes Unternehmen wie VW Nutzfahrzeuge die Tafel großzügig unterstützt“. So Kirsten Idler von der Burgdorfer Tafel. „Ein Dank gilt auch den vielen ehrenamtlichen Helfern ohne die die Arbeit der Tafel nicht denkbar wäre.“