Burgdorfer Sonntag & Auto-Frühling mit attraktivem Programm

Zu einer erlebnisreichen Einkaufstour lädt die Burgdorfer Innenstadt am Sonntag, 8. März, ein. (Foto: SMB)
 
Die Musikgruppe „Jazzmobil“ sorgt für die gute Stimmung bei den Besuchern. (Foto: SMB)

Verkaufsoffener Sonntag am 8. März in Burgdorf

BURGDORF. „Burgdorfer Sonntag und Auto-Frühling“ – unter diesem Motto präsentiert Stadtmarketing Burgdorf (SMB) am 8. März den ersten Verkaufsoffenen Sonntag des neuen Jahres. Von 13.00 bis 18.00 Uhr öffnen 55 Geschäfte (gekennzeichnet durch grün-gelbe Luftballons und Aufkleber) und laden zur entspannten, erlebnisreichen Einkaufstour ein. Dazu kommt wieder ein umfangreicher Auto-Frühling auf dem Spittaplatz und der unteren Marktstraße sowie eine Oldtimer-Schau des VVV- Oldtimer-Treffs. Beim gemeinsamen Sonntags-Shopping mit der Familie gibt es eine reichhaltige Artikelpalette in den beteiligten Geschäften zu entdecken.

Mit frischem Engagement

Die SMB-Projektgruppe „Verkaufsoffene Sonntage“ um Jörg Fehling, Martin Polch, Sonja Stünkel und Katja Weberling geht mit frischem Engagement an die Veranstaltung heran und hat ein attraktives Programm vorbereitet. Den ganzen Nachmittag marschiert die Musikgruppe „Jazzmobil“ durch die City. An vier Plätzen (u.a. in der Poststraße und in der Hannoverschen Neustadt) gibt es Puppentheater-Vorführungen mit dem Team des JohnnyB..

Flohmarkt auf der Neuen Torstraße

Der Flohmarkt (Anmeldung: Ralf Wieners, Telefon 05136/972 48 13 oder E-mail: wieners-burgdorf@arcor.de) spielt sich auf der Neuen Torstraße zwischen Hannoverscher Neustadt und Marktstraße ab. An der Ecke Marktstraße/Poststraße präsentiert der MARKTSPIEGEL die Kindereisenbahn. Mehrere Imbiss- und Getränkestände kümmern sich um das leibliche Wohl.

Auf grün-gelbe Aufkleber achten

Folgende Geschäfte und Unternehmen (gekennzeichnet durch grün-gelbe Aufkleber) öffnen am 8. März: Apotheke Schnaith, Bäckerei Steinecke, Bienvenido, Bosselmann. Die Landbäckerei GmbH, Buchhandlung Gillmeister, C & A, Café Herzstück, CBR Companies Store Burgdorf, Crazy Italy - Bistro und Bringdienst, Das Modehaus R. von Lingelsheim, Das Musikhaus, Darling Mode, Der Gewürzladen Petra Haupt, Dirk Rossmann GmbH, Dittmann Uhren und Schmuck, dm-drogeriemarkt, Edeling's Day & Night, Eiscafè Localino (Marktstraße 42 und Bahnhofstraße 20), Ernsting's family, Fabrikverkauf Georg Parlasca Keksfabrik GmbH, Fahrrad-Center Mai Lynn, Fahrrad Schiwy, Fehling Modehaus, Fehling Station, Fielmann AG, Fleischerei + Partyservice Bernd Zimmermann, Gina Laura GmbH & Co KG, H.C. Parfümerie Aurel, Jaya Mode, karos fotostudio & fachgeschäft, Lillehus Nordisches Ambiente, Marktspiegel, Mäc-Geiz Handelsgesellschaft mbH, mein kleid by kathrin pfennig, Modehaus Obermeyer, Musicbar 1667, Optiker Meyer, PingPong Kindermoden mit Pfiff, Sammelsurium Schönes von gestern & heute, Sanlet Second Hand, SCHUH PROFI, Schuhe und Sport Goslar, Schuhhaus Polch, Schüler GmbH, Smile-Kindermode, Sonderposten Zimmermann, Sport Polch Intersport, Süßes Kaufhaus, Teezeit, Trend Design, Trend optik, Trendlife, TUI Reisecenter und Virkus Optik Inh. Silke Virkus.

Umfangreicher Auto-Frühling

Noch umfangreicher als im Vorjahr gestaltet sich der Auto-Frühling. Am 8. März ist Burgdorf wieder Treffpunkt für Auto- und Motorbegeisterte. Die Autohäuser SternPartner GmbH & Co. KG, B&K GmbH & Co. KG, Evels und von der Ohe GmbH & Co. KG, Volkswagen Automobile Region Hannover GmbH und Sellmann GmbH zeigen Neu- und Gebrauchtwagen bekannter Marken. Dazu präsentiert sich ein Harley Davidson-Shop (H & H Twincycles GmbH). Ein Anziehungspunkt für die Fans historischer Fahrzeuge ist die Oldtimer-Schau, die der Oldtimer-Treff des VVV veranstaltet.

Sehenswerte Ausstellungen

Das Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) und die KulturWerkStadt (Poststraße 2) sind während des Verkaufsoffenen Sonntags durchgängig von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Im Stadtmuseum (Ausstellung: „Pferde und Jagd im Burgdorfer Land“) tritt um 15.30 Uhr das Bläsercorps Burgwedel-Thönse auf. Für die Kinder gibt es im Museum ein Aktivprogramm mit der Jägerschaft Burgdorf und der Waldpädagogin Christine Eusewig. Im Außenbereich lädt der Pferdehof Hartmann zum Ponyreiten ein. In der KulturWerkStadt ist die neue Ausstellung der Radfahrgalerie Burgdorf „Die Welt fährt Rad“ zu sehen und zeigt Fahrradmodelle „aus aller Herren Länder“.

Unterstützung durch
zwölf Sponsoren

Stadtmarketing Burgdorf dankt den zwölf Sponsoren, die zur Realisierung des Verkaufsoffenen Sonntags beigetragen haben: Hannoversche Volksbank, Stadtsparkasse Burgdorf, Stadtwerke Burgdorf GmbH, Stadt Burgdorf, CP-Pharma GmbH, Neue Woche, MARKTSPIEGEL Verlag GmbH, Anzeiger/HAZ + NP, Bekleidungshaus Fehling, Schuhhaus Polch, VGH-Vertretung Holger Wesche und Bleich Drucken und Stempeln.

Sperrungen in der Innenstadt

Das Veranstaltungsgebiet in der Burgdorfer City (Marktstraße, Spittaplatz, Poststraße, Neue Torstraße, Schmiedestraße) ist am 8. März bis 20.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Busse werden umgeleitet. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Schützenplatz, auf dem Pferdemarkt, im Parkhaus am Bahnhof, unter und auf der Hochbrücke, am Rathaus II, auf der oberen Hannoverschen Neustadt und auf der Bergstraße.
SMB-Geschäftsführer Gerhard Bleich betont abschließend: „Der Verkaufsoffene Sonntag bietet Zeit, um mit der Familie durch die Innenstadt zu bummeln und gemütlich in den Geschäften zu stöbern. Wir danken allen Partnern – allen voran der Stadt Burgdorf und den örtlichen Zeitungen - für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.“