Burgdorfer Sommernächte mit spektakulärem Programm

Auf stimmungsvolle Burgdorfer Sommernächte mit bekannten regionalen Tanz- und Sportgruppen können sich die Besucher am 10. und 11. Juli im Burgforfer Schlosspark freuen. (Foto: VVV)

Stadtsparkasse und VVV präsentieren am 10. und 11. Juli die 29. Auflage

BURGDORF (r/jk). Die Burgdorfer Sommernächte, zu deren 29. Neuauflage die Stadtsparkasse Burgdorf und der VVV am Freitag und Sonnabend, 10. und 11. Juli, jeweils ab 21.00 Uhr einladen, gehören zu den Höhepunkten des 8. Burgdorfer CulturCircus. An beiden Abenden verwandelt sich das rotblaue Zirkuszelt im Schlosspark (Rathaus II) in eine große Showbühne für bekannte regionale Tanz- und Sportgruppen. Die mitwirkenden Formationen unterhalten das Publikum mit aktionsreichen Live-Vorführungen und geben einen unterhaltsamen Einblick in ihr Leistungsspektrum.
An beiden Veranstaltungstagen gibt es ab 20.30 Uhr ein Vorprogramm mit swingenden Jazz-Klängen in großer Orchesterbesetzung. Die Bigband Gymnasium Burgdorf – Leitung: Tobias Kanthak – übernimmt das Warm-up am Freitag. Am Sonnabend spielte die Bigband der Musikschule Ostkreis Hannover unter der Leitung von Joachim Hunold. Christoph Dannowski, Redakteur der Hannoverschen „Neuen Presse“, übernimmt an beiden Abenden die Moderation. Ausreichende Sitzgelegenheiten sind im Zirkuszelt vorhanden. Für das leibliche Wohl sorgt ein Imbiss- und Getränkeangebot. Der Eintritt ist frei.
Über zwanzig Formationen gestalten das aktuelle Showprogramm. Zum Auftakt am Freitag zeigt die Tanzgruppe Sunbeam (VfL Uetze) die Nummer „Tinkerbell“. Im Anschluss folgt der Kinder- und Jugendzirkus des JohnnyB. „Kritzpritzknuckelmuckeldü“, der ein Zirkus-Potpourri präsentiert und zum Ausklang des Abends noch einmal mit einer Feuershow auftritt. Die weiteren Akteure sind die Einrad-Anfänger und – Fortgeschrittenen des Heesseler SV, Honey Bees (VfL Uetze), Funky Monkey´s (SV Hertha Otze), Samurai Burgdorf, La Vie (VfL Uetze), Uni Motion (Einradgruppe des Heesseler SV), Proud (VfL Uetze) und die Tanzschule Hoffmann mit einem Querschnitt durch ihre Gruppen.
Am Sonnabend treten folgende Showgruppen auf: Big Little Dancer (SV Hertha Otze), Dance Kids (TSV Burgdorf), Geräteturner des Heesseler SV, The Twisters (SV Hertha Otze), Zumbagruppe des JohnnyB., Fancy Moves (SV Hertha Otze), Blond AG (SV Hertha Otze), Flying Jumpers (Heesseler SV), Samurai Burgdorf und der Kinder- und Jugendzirkus des JohnnyB., mit dessen Feuershow die diesjährigen Sommernächte einen spektakulären Ausgang finden.