Burgdorfer Erzählwochen bieten vielseitiges Programm für alle Altersklassen

Tobias Kunze moderiert die Offene Bühne.­ (Foto: Stadt Burgdorf)

Angebote von „American Mitmachstories“ bis zu „Literatur aus aller Welt“

BURGDORF (r/jk). Die Stadtbücherei Burgdorf, das JohnnyB. (Haus der Jugend Burgdorf) und die Kulturabteilung der Stadt Burgdorf machen in diesem Herbst bereits zum dritten Mal gemeinsame Sache: Die „Burgdorfer Erzählwochen“ vom 29. Oktober bis zum 8. November 2012 bieten ein vielseitiges Programm für alle (Alters-)Klassen:
- Montag, 29. Oktober: American Mitmachstories (JohnnyB., 10 bis 13 Uhr, 8 bis 12 Jahre). Es war einmal in Amerika... klingt nach Märchen und Entdeckungsreise. Und genau das ist es auch. Wir wollen gemeinsam auf Reisen gehen. Von Kolumbus bis zu McDonalds, von Indianern und Trappern bis zur Mondlandung erkunden wir Amerika auf ganz unterschiedliche Weise und entdecken das Land neu.
- Dienstag, 30. Oktober: Asiatische Fächer gestalten (Stadtbücherei Burgdorf, 10 bis 12 Uhr, ab 8 Jahren). Fächer haben in Asien eine lange Tradition. Sie dienten früher nicht nur dazu, sich kühle Luft zuzufächern, sondern wurden auch bei traditionellen Tänzen eingesetzt, um die Ausdruckskraft der Bewegungen zu steigern und um das Gesicht zu verbergen. Aber welche Rolle spielen Fächer in unserer heutigen Zeit? Ihr könnt heute einen asiatischen Fächer mit Hilfe der Serviettentechnik gestalten. Dafür bieten wir euch unterschiedliche fernöstliche Motive an, aus denen ihr euer Lieblingsmotiv auswählen könnt. Wir schauen uns anhand moderner Geschichten an, wie die Kinder heute z. B. in Japan oder China leben.
- Mittwoch, 31. Oktober: Schnupperkurs Afrika (JohnnyB., 10 bis 14 Uhr, 6 bis 12 Jahre). Afrikanische Rhythmen, fremdartige Klänge und Geschichten aus Urwald, Savanne und Wüste hallen durch die Räume des JohnnyB. Taucht mit uns ein in die wundersame Welt Afrikas. Christoph Hempel, der eine eigene Trommelakademie betreibt, nimmt euch mit in eine geheimnisvolle und abenteuerliche Welt. Lasst euch verzaubern und begleitet ihn durch den Kontinent. Mit allen Sinnen könnt ihr Afrika erleben, hören, schmecken, spüren.
- Mittwoch, 31. Oktober: Kino in der Stadtbücherei - „Willi und die Wunder dieser Welt“ (Stadtbücherei Burgdorf, 11 bis 12.30 Uhr, ohne Altersbegrenzung). Diesmal will es Willi wirklich wissen! Um den letzten Wunsch seiner verstorbenen Freundin Frau Klinger zu erfüllen, begibt sich Willi - allseits bekannt und beliebt aus der erfolgreichen TV-Serie „Willi will's wissen“ auf eine aufregende Reise um die ganze Welt.
- Donnerstag, 1. November: Dot painting - malen mit der Technik der australischen Ureinwohner (Stadtbücherei Burgdorf, 10 bis 13 Uhr, ab 8 Jahren). Dot painting, das ist die traditionelle Kunst der australischen Ureinwohner. Die sehr farbenfrohen Bilder bestehen aus unzähligen kleinen Punkten. Häufige Motive sind Tiere und Menschen. Heute zeigen wir euch, mit welcher Technik die australischen Ureinwohner (Aborigines) malen.
- Freitag, 2. November: In 4 Stunden durch Europa - der Kurzfilm (JohnnyB., 10 bis 14 Uhr, 9 bis 13 Jahre). In 80 Tagen um die Welt? - Das kennt doch jeder! Wir reisen und erkunden in 4 Stunden Europa. Zusammen mit euch wollen wir die verschiedenen Länder kennenlernen und unseren eigenen Kurzfilm drehen! Hierfür brauche wir natürlich jede Menge Akteure wie Autoren, Schauspieler, Kostümbildner, Kameraleute usw.
- Freitag, 2. November: „Orientalischer Abend“ (JohnnyB., 19 Uhr, ohne Altersbegrenzung). 1001 Nacht gibt es nur im Märchen? Nein - im JohnnyB. wird es Wirklichkeit. Lassen Sie sich verzaubern und entführen in eine Welt voller orientalischer Düfte, exotischer Gerichte, tanzender Schönheiten und glühender Farbenpracht. Die ganze Ausstrahlung des Orients empfängt Sie mit Märchen, Tanz, Gerichten, Getränken und ihrer Kultur. Genießen Sie einen Abend in der Wirklichkeit, der anmutet wie ein Traum.
- Sonntag, 4. November: „Offene Bühne“ (JohnnyB., 18 Uhr). Eines der Highlights der Erzählwochen ist mit Sicherheit die Offene Bühne: Ob Literatur, Musik, Comedy, Schauspiel, Artistik, Zauberei - auf der Offenen Bühne ist alles möglich. Wer was kann, kommt dran, ohne Wettbewerb und Jury. Einfach rechtzeitig hinkommen und sich in eine ausliegende Liste eintragen.
- Dienstag, 6. November: WII-Nachmittag für Jugendliche (JohnnyB., 16 bis 18 Uhr, ab 7 Jahren). Vom Sportspiel bis zum Strategiespiel - rund um die Welt. Und das auf großen Leinwänden!
- Donnerstag, 8. November: Literatur aus aller Welt (Stadtbücherei Burgdorf, 19.30 Uhr, Veranstaltung für Jugendliche und Erwachsene). An diesem Abend wird Martha Lang, Buchhändlerin aus Hannover, in gemütlicher Atmosphäre literarische Neuerscheinungen des Jahres 2012 vorstellen. Literatur aus aller Welt, neue Bücher und interessante Autorinnen und Autoren - die Winterabende auf dem Sofa können kommen!
Für alle Veranstaltungen (bis auf die Offene Bühne) wird um Anmeldung gebeten. Veranstaltungen im JohnnyB.: Tel. 05136/3693 oder per Email: johnnyb-burgdorf@web.de. Veranstaltungen in der Stadtbücherei Burgdorf: Tel. 05136/3323 oder direkt in der Stadtbücherei. Die Teilnahme an einigen Veranstaltungen ist mit einem kleinen Unkostenbeitrag verbunden.