"Burgdorf leuchtet"

Heiko Nebel von der Stadtsparkasse moderiert die Verlosung am 29. November. (Foto: SMB)

Der Stadtmarketingverein veranstaltet zur Eröffnung der Lichtwochen eine Verlosung: Zu gewinnen gibt es unter anderem Gutscheine und Eintrittskarten

BURGDORF (r/fh). Zur Eröffnung der Burgdorfer Lichtwochen am Freitag, 29. November, um 18 Uhr vor dem Rathaus I (Marktstraße 55) präsentiert Stadtmarketing Burgdorf (SMB) die Verlosung „Burgdorf leuchtet!“. Viele örtliche Unternehmen und Organisationen stellen dafür Warengutscheine, Burgdorfer Geschenkgutscheine und Eintrittskarten zur Verfügung, unter anderem für Spiele der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga, Hannover 96 und das Neujahrskonzert am 4. Januar 2020. Die kostenlosen Verlosungskarten gibt es ab sofort bei den beteiligten Firmen und Vereinen. Plakate in den Schaufenstern weisen auf die Aktion hin.
Die ausgefüllten Teilnehmerkarten müssen am 29. November zwischen 17 und 18 Uhr in die Losbox am Rathaus I eingeworfen werden. Nach der offiziellen „Anschaltzeremonie“ moderiert Stadtsparkassen-Vorstand Heiko Nebel, unterstützt vom Filialdirektor der Hannoverschen Volksbank, Eckhard Paga, die Verlosung. Die gezogenen Gewinner müssen persönlich anwesend sein und den Preis selbst abholen.
Das Fanfarencorps Wikinger sorgt mit weihnachtlicher Musik für Unterhaltung. Erstmals gibt es auch eine Feuershow. Getränke- und Imbissmöglichkeiten komplettieren das Angebot. Die Stadtwerke Burgdorf verteilen kleine Präsente an die Kinder.