Brand eines Schuppens

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand auf dem Kita-Gelände. (Foto: Feuerwehr Burgdorf)

Unbekannte legen auf dem Kita-Gelände Feuer

Ehlershausen (r/fh). Brandstiftung in Ehlershausen: Unbekannte Täter haben am Freitag, 3. Dezember, einen freistehenden Holzschuppen auf dem Gelände der Kindertagesstätte an der Waldstraße angezündet. Gegen 22 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Ramlingen-Ehlershausen alarmiert, die 21 Einsatzkräften anrückte. Schon auf der Anfahrt sahen sie von Weitem den Flammenschein. Als sie ankamen, drohte der Brand durch starken Wind auf das Kita-Gebäude überzugreifen, was sie jedoch verhindern konnte. Bei der Erkundung entdeckten die Feuerwehrleute zusätzlich einen brennenden Müllcontainer im Bereich des Sportplatzes. Nach rund anderthalb Stunden war der Brand gelöscht und der Einsatz beendet. Der Schuppen und die darin befindlichen Spielgeräte wurden jedoch zerstört. Die Polizei schätzt den Schaden auf 2500 Euro.