Boogie, Bratwurst & Bier in Burgdorf

Wann? 07.05.2011 15:00 Uhr

Wo? Black Horse, Bahnhofstraße 2, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Die „Boogie Blasters“ gastieren auf Einladung der Jazzfreunde Altkreis Burgdorf am 7. Mai im „Black Horse“. (Foto: Jazzfreunde Altkreis Burgdorf)
Burgdorf: Black Horse |

Konzert der „Boogie Blasters“ am 7. Mai im Black Horse

BURGDORF (r/jk). Der Kulturverein Jazzfreunde Burgdorf hat am Samstag, 7. Mai, 15.00 Uhr, die „Boogie Blasters“ in den Jazzclub Burgdorf „Black Horse“, Bahnhofstraße 2, Burgdorf, zum 1. Open-Air-Gig eingeladen (bei Regen im Club). Der Eintritt kostet 10 Euro (nur Tageskasse).
Die Boogie Blasters aus Berlin sind K. C. Miller (p, voc), Volker Halbbauer (sax, voc) und Bernhard Herzinger (dr, voc). Die vielbeschäftigten Profis machen Halt auf der Rückfahrt vom renommierten Jazzfestival Gronau. Miller ist den Burgdorfern von mehreren Gastspielen mit anderen Bands bekannt. Mit Halbbauer brachte er den Bacchus-Biergarten 2008 in Wallung. Ostsee-Urlauber kennen die „Boogie-Spengmeister“ von zahlreichen Gigs, u. a. auf Rügen und Usedom. Das Repertoire der Boogie Blasters: Eine heiße Mixtur von Boogie Woogie, Swing, Jump’n’Jive und Rock’n’Roll. Gespielt werden Titel so bekannter Interpreten und Songschreiber wie Louis Prima, Louis Jordan, Ray Charles, Big Joe Turner, Fats Domino. Da geht die Post ab...
Weitere Open-Air-Termine der Burgdorfer Jazzfreunde:
- 13. Juni, 11.00 Uhr: 20. Pfingstfrühschoppen, New Orleans Feetwarmers, Schlosspark, freier Eintritt.
- 10. Juli, 11.00 Uhr: Jazz-Frühschoppen in Lehrte, Wolferine Jazzband, Bürgerschützenheim, freier Eintritt.
- 20. August, 20.00 Uhr: 6. Blues im Blacky, Hot Shot Blues Band, Black Horse, 10 Euro, nur Tageskasse.
- 10. September, 20.00 Uhr: Louisiana Zydeco Night, Zydeco Annie & Swamp Cats, Black Horse, 15 Euro im Vorverkauf.