„Börsencup 2011“ der Volksbank startet

Jetzt für Schülerwettbewerb anmelden

ALTKREIS BURGDORF (r/jk). Vom 4. Oktober bis zum 25. November 2011 führt die Hannoversche Volksbank wieder das alljährliche Börsenspiel in der Region Hannover-Celle durch. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 22 Jahren aus dem Geschäftsgebiet der Hannoverschen Volksbank und der Volksbank Celle.
Gespielt wird in Teams bestehend aus mindestens zwei und maximal fünf Mitgliedern. Jedes Team erhält zu Beginn zwei fiktive Depots im Wert von 100.000 Euro. Über das Internet können die Teilnehmer Aktien kaufen und verkaufen. Ziel ist es, durch geschicktes Handeln das Startkapital zu vermehren. Das Team mit dem höchsten Vermögen am Spielende gewinnt den Börsencup. Den fünf bestplatzierten Teams winken zudem Preise im Gesamtwert von 1.500 Euro.
Die Anmeldung zum Börsencup erfolgt über die Homepage der Hannoverschen Volksbank unter www.hanvb.de. Anmeldungen sind ab dem 19. September möglich. Die detaillierten Spielregeln gibt es ebenfalls im Internet oder bei den Jugendberatern in den 69 Geschäftsstellen der Hannoverschen Volksbank und der Volksbank Celle.